Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns einmal den Roman "Brüste und Eier" von Mieko Kawakami genauer angeschaut und für euch rezensiert...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

PERSONA5 the Animation: The Artworks

 
Wirf im Artbook „PERSONA5 the Animation: The Artworks“ einen Blick hinter die Kulissen des gleichnamigen Kult-Anime. 
Persona 5: The Animation Material Book
 
Autor:PIE International
Seiten:272
Verlag:PIE International
Erschienen:07.01.2020
ISBN:9784756252128
Preis:26,55 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:Persona 5: The Animation Material Book
Originalverlag:PIE International
Erstveröffentlichung:2020
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt
Auf satten 272 Seiten breitet sich das „PERSONA5 the Animation“-Universe in seiner ganzen Pracht aus. Das Artbook im handlichen A5-Format (18,4 x 23,5 cm) ist von einem Schutzumschlag umgeben und vollfarbig. Es ist in verschiedene Kapitel unterteilt, die da wären:
 
  • Character – Die Hauptcharaktere Ren Amamiya, Ryuji Sakamoto, Morgana, Anne Takamaki, Yusuke Kitagawa, Makoto Niijima, Futaba Sakura, Haru Okumura und Goro Akechi werden anhand von Portraits, aus verschiedenen Perspektiven und als Teil von Szenen dargestellt. Es schließen sich Expressions, also Gesichtsausdrücke, von Nebenfiguren wie Tae Takemi und Munehisa Iwai an. Das Kapitel umfasst knapp 140 Seiten!
  • Persona & Shadow – die Shadows verschiedener Personen werden in ihrer ganzen Pracht und facettenreich bebildert. Darunter sind unter anderem Arséne, Captain Kidd, Thor, Goemon, Milady und viele weitere. Insgesamt beinhaltet dieser Teil fast 20 Seiten.
  • Prop – auf vier Seiten kann man ausgewählte Requisiten wie Shujin's High School Bag, Monas Slingshot und Skulls Metal Pipe näher begutachten. 
  • Background Art – Man kommt in den Genuss von detaillierten Hintergrundzeichnungen von Räumen, Häusern und öffentlichen Plätzen. Viele der Artworks sind schwarz-weiß und geometrisch korrekte Skizzen, andere sind vollfarbig und in Szene gesetzt – genauso wie man sie aus dem Anime kennt. Insgesamt kommen hier fast 80 Seiten an Background Art zusammen. 
  • Rough Sketch – Auf knapp 20 Seiten erhält man einen Eindruck in schwarz-weiß Skizzen von ausgewählten Charakteren. Die Bilder zeigen Expressions, Gesten, Körper und angedeutete Bewegungen. Teilweise sind sie mit Schatten versehen. 
 
Zu guter Letzt schließt das Artbook mit einem Interview ab. Der Director Masahi Ishihama gibt auf fünf Seiten Einblicke in die Produktion und seine Gedanken zum Werk. Als Letztes finden sich die Credits im Band. 
 
Alle Anmerkungen und Texte sind übrigens in englischer Sprache verfasst, da der Band international erscheint.
Fazit „PERSONA5 the Animation: The Artworks“ entführt uns in hunderte Bildern erneut in die Welt von „PERSONA5 the Animation“. Zeitgleich zu diesem Band erscheint auch die Animeserie hierzulande auf DVD und Blu-ray. Dieses Artbook ist eine ideale Ergänzung zur Reihe und absolut empfehlenswert für jeden Fan des Franchise! 
Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 07.02.2020
Bildcopyright: ©ATLUS © SEGA/PERSONA5 the Animation Project © 2019 PIE International


X