Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Seraphic Feather Artbook

 
Der rote, mit asiatischen Schriftzeichen verzierte Schuber von Hiroyuki Utatane enthält ein Artbook mit Farbillustrationen und eines mit monochromen Illustrationen.
Seraphic Feather Artbook
 
Autor:Hiroyuki Utatane
Seiten:160
Verlag:EMA
Erschienen:01.10.2001
ISBN:9783898854726
Preis:35,30 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:セラフィックフェザーイラストレーションズ
Originalverlag:Kodansha
Erstveröffentlichung:1998
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt

Das Cover des Farbillustrationen-Artbooks zeigt Kei Heidemann, die Fesseln um Hals und Arme und einen traurigen Blick hat. Sie ist nackt, Brüste und Intimbereich werden nur durch ein Flügelpaar verdeckt.
Das Artbook enthält etliche Bilder der Hautcharaktere und zeigt sie in verschiedenen Situationen, etwa beim Sitzen auf einer Wiese, unter einem Kirschbaum oder in Actionszenen. Zudem enthält das Artbook auch zur Genüge Bilder mit erotisch angehauchten als auch recht detaillierten Zeichnungen, wie etwa Farn Iris in Dessous. Andere Bilder von Attim M-Zak beispielsweise lassen an die SM-Welt denken (M-Zak mit Ledercorsage und Gerte in der Hand).
Vorwiegend zeigen die Farbillustrationen Bilder junger, weiblicher Figuren. Charaktere wie Sunao oder Apep Heidemann wird nur wenig Raum zugeteilt. Zusätzlich befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite zu jedem Bild ein kleiner Kommentar, wo es schon vorgekommen ist bzw. wofür es gezeichnet wurde.

Das Inhaltsverzeichnis des Farbillustrationen-Artbooks setzt sich aus folgender Unterteilung zusammen:
- 01 Sunao
- 05 Kei
- 09 Kei und M-Zak
- 14 M-Zak
- 25 Apep
- 27 Farn
- 29 Andere

Das Cover des Artbook mit monochromen Illustrationen ist in rot gehalten. In geblichen Linien zeichnen sich die Skizzen von Kei und M-Zak ab.
Zeichnerisch ist dieses Artbook ähnlich aufgebaut wie das andere. Erotik und Action sind präsent, wobei Erotik eindeutig den größten Teil ausmacht. Die Beschriftung, aus der man Informationen gewinnen kann, wie zum Beispiel wann und für welches Magazin die jeweilige Illustration angefertigt wurde, befindet sich diesmal direkt auf den Bildern selbst.

Das Inhaltsverzeichnis des Artbooks der monochromen Illustrationen weist diese Unterteilung auf:
- 01 Kapitelillustrationen
- 39 Zusätzliche Illustrationen
- 42 Vorzeichnungen – Outline-Artwork
- 70 Vorzeichnung und Outline-Artwork
- 85 Erste Vorzeichnungen
- 94 Vorzeichnungen – Fertige Comic-Seiten






Die Artbooks weisen eine gute Qualität auf. Anhand der Gestaltungsart (Schuber etc.) merkt man, dass sich hier viel Mühe gegeben wurde. Für meinen Geschmack aber nimmt das Thema Erotik einen zu großen Stellenwert ein, was sich aber aufgrund der Thematik des Manga nicht vermeiden lässt. Seraphic Feather Fans ist der Artbook Schuber aber zu empfehlen und sie werden ihre Freunde daran finden.
Autor: /  Yukii2
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 07.11.2010
Bildcopyright: Hiroyuki Utatane, EMA, Kodansha


X