Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Die neue Generation von Mangazeichnern 8 - Werke von Yasuyuki Tsurugi

 
Die Artbook-Reihe Die Neue Generation von Mangazeichnern stellt in jedem Band neue japanische Manga-ka vor. In der achten Ausgabe ist der Zeichner Yasuyuki Tsurugi an der Reihe, der den Band mit seinem Portfolio ausfüllt.
Die neue Generation von Manga Zeichnern, Band 8
 
Autor:Yasuyuki Tsurugi
Seiten:80
Verlag:Nipponart
Erschienen:01.11.2005
ISBN:9783938881002
Preis:13,95 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:The Generation of Manga Artist Vol.8 – The Yasuyuki Tsurugi portfolio
Originalverlag:Graphic-sha Publishing Co., Ltd.
Erstveröffentlichung:2005
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt

Auf insgesamt 81 Seiten stellt der Autor sich und seine Arbeiten vor, wobei 65 Bilder davon farbig gestaltet sind und sich um zwei seiner Serien drehen: Homemaid Tailor (S. 11-55) und Comic Megafreak (S. 56-64). Die restlichen 16 Seiten bilden das Skizzenbuch, das Einblicke in die Welt von Yasuyuki Tsurugi gibt.
Im Artbook sind in aller erster Linie Mädchen sowie junge Frauen zu sehen (aus den Serien), die sich in den verschiedensten Posen zeigen: Einmal voller Schwung beim Inlineskaten, ein anderes Mal leicht beschwipst im Kimono oder eine Papiertüte in der Hand haltend beim Einkaufen. Neben den vielen Gruppenbildern sind die Charaktere auch einzeln in ihrer ganzen Körpergröße abgebildet, während sie beispielsweise einen Sport ausüben oder sich in verschiedenen Berufskleidungen (z. B. Ärztin, Polizistin) in Schale werfen. Auffällig ist, dass der Hintergrund größtenteils weiß oder nur in einer Farbe gehalten ist.


Die Charaktere an sich sind meistens fröhlich und haben gute Laune, was nicht nur durch dessen Mimiken ausgedrückt wird, sondern ebenso durch die überwiegend verwendeten hellen und leuchtenden Farben. Das komplette Artbook (abgesehen vom Skizzenbuch) ist per Computer koloriert worden.
Im Skizzenbuch sind neben den eigentlichen Vorzeichnungen und Skizzen, Kommentare vom Autor zu lesen, was er sich beim Zeichnen gedacht hat und wie er auf dieses Motiv gekommen ist. Beispielsweise bringt er ebenso auch eigene Verbesserungsvorschläge ein, wodurch er folglich sein eigenes Werk nochmals „überarbeitet". Dieses Skizzenbuch gibt recht interessante Einblicke in die Arbeit von Yasuyuki Tsurugi, der in Deutschland nur wenigen bekannt ist.


Für Sammler der Reihe ist auch der achte Band ein Muss, der durch lachende, fröhliche Charaktere sowie helle Farben besticht. Des Weiteren sind meines Erachtens die Kolorierungen gut gelungen, die auf jeden Fall einen Blick wert sind.

Autor: /  Yukii2
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 08.11.2010
Bildcopyright: Yasuyuki Tsurugi, Nipponart, Graphic-sha Publishing Co., Ltd.


X