Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28.Mai war wieder Kazé Anime Night angesagt – diesmal mit „Mirai – das Mädchen aus der Zukunft“ vom Star-Produzenten Mamoru Hasoda („Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“). Wir waren in Neuss dabei!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Die Neue Generation von Mangazeichnern 1 – Werke von Koh Kawarajima

 
Das Künstlerduo Koh Kawarajima füllt den ersten Band der Reihe „Die Neue Generation von Mangazeichnern" mit jeder Menge schicken Mädchen, aufwendig colorierten und genreübergreifenden Illustrationen.
Die neue Generation von Manga Zeichnern 01. Koh Kawarajima
 
Autor:Koh Kawarajima
Seiten:80
Verlag:Nipponart
Erschienen:01.05.2005
ISBN:9783935814218
Preis:19,95 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:The new Generation of Manga artists 1 - The Koh Kawarajima portfolio
Originalverlag:Graphic-Sha Publishing
Erstveröffentlichung:2002
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt

Auf gut 80 Seiten zeigt Koh Kawarajima seine Illustrationen, quer Beet gemixt. Es werden in erster Linie Mädchen mit einer wohl geformten, nahezu „perfekten" Oberweite und Figur dargestellt. Männliche Exemplare sind eher weniger zu finden, der Schwerpunkt liegt demnach auf dem weiblichen Geschlecht und das in vielerlei Hinsicht: ob im Badeanzug, Sportdress, beim Reiten oder in Alltagssituationen, die Figuren lächeln fast immer und laden den Betrachter geradezu ein sich das Artbook näher unter die Lupe zu nehmen. Durchweg alle Illustrationen sind darin coloriert und sehr fein, wenn nicht bis ins letzte ausgearbeitet. Vom Glanz in den Augen bis hin zu den teilweise sehr detailliert ausgeprägten Hintergründen erstrahlt alles in starken, kontrastreichen Farben, die – so soll es sein – die Figur(en) im Vordergrund stark betonen.


Zu Beginn des Artbooks kann man einige Illustrationen entdecken, die sich eindeutig dem Genre Science-Fiction verschrieben haben. Es folgen Einzelbilder, auf denen fast gänzlich nur eine Figur dargestellt ist. Bei näherem Betrachten kann man auch Zusammenhänge zwischen einzelnen Seiten erkennen, so taucht eine Pokemon ähnliche Figur mit verschiedenen Charakteren öfters auf, aber immer wieder in anderen Posen und neuer Kleidung. Im Anschluss sieht man zur Genüge nur noch Einzelportraits, die man allesamt bei Alltagszenen einordnen kann.
Einige Illustrationen sind übrigens auch in Band 7 der Reihe enthalten, das man ebenfalls Koh Kawarajima widmete.
Zum Abschluss machen die Zeichner noch ihren Skizzenblock auf und man kann einige colorierte Bilder als Skizzen wiederfinden, garniert mit Kommentaren zu allen im Artbook abgedruckten Illustrationen.






Wer nicht nur tief in das Dekolleté der Figuren, sondern ebenfalls in die Arbeit von Koh Kawarajima werfen möchte, ist mit diesem Artbook bestens bedient. Es gibt einen soliden Ausschnitt aus dem Schaffen des Künstlers.

Autor: /  Yukii2
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 08.11.2010
Bildcopyright: Koh Kawarajima, nipponart, Graphic-Sha publishing Co., Ltd.


X