Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Tsubasa - ALBuM De REProDUCTioNS 2

 
Ein zweites Mal werden wir in die Welt der Fantasie und Farben rund um Sakura, Shaolan, Kurogane, Fye und den „Federn der Erinnerung“ geführt. Auch das zweite Artbook hält wieder einige visuelle Leckerbissen bereit.
Tsubasa Artbook - ALBuM De REProDUCTioNS 2
 
Autor:Clamp
Seiten:112
Verlag:EMA
Erschienen:01.12.2010
ISBN:9783770473861
Preis:19,95 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:Tsubasa – ALBuM De REProDUCTioNS 2 gengashu
Originalverlag:Kodansha Ltd.
Erstveröffentlichung:2009
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt

Schon das erste Artbook enthielt viele schöne Bilder, doch auch der Nachfolger hat Einiges zu bieten. Schon der Einband des Buches verspricht, was der Inhalt hält. Man sieht Sakura und Shaolan vor dem Himmel des Clow-Landes stehen, um sie herum fliegen viele Vögel. Auch auf der Rückseite ist das Clow-Land, allerdings sind nun Fye und Kurogane sowie Mokona im Blickpunkt. Der Einband gibt also das Gefühl von „alles zurück auf Anbeginn“ wieder.
Die Bilder des Inhalts wanken sehr im zeitlichen Geschichtsverlauf der Manga-Serie. Einige sind aus recht frühen Szenarien, andere wiederum kommen erst spät in der Geschichte vor. Daher gibt es hier gewisse Spoiler-Gefahren für diejenigen, die die Geschichte noch nicht kennen.


Auf den folgenden 96 Seiten werden nun also die farbigen Illustrationen präsentiert. Hierbei sehen wir nicht nur Szenen oder Bilder aus den Welten, die die Helden während ihrer Reise besuchen, um die Erinnerungsfedern zu finden, sondern auch Bilder aus eventuellen „Alternativ-Handlungen“ oder von Welten, die sie in CLAMPS Vorstellung besucht haben könnten, aber in der Geschichte so nicht vorkamen. Besonders häufig sieht man dieses Mal das Motiv von Shaolan und Sakura. Weniger häufig kommen jedoch Fye und Kurogane vor. Interessant ist, dass es recht wenige Bilder gibt, auf denen nur eine Person zu sehen. Diese sind dafür gespickt mit vielen „Nebencharakteren“ der Serie, beispielsweise Kamui, Fuma oder Subaru.


Auch gibt es viele Bilder zu verschiedenen Themenfeldern, zum Beispiel „Eis“ oder „Gothic“. Dabei kann es sich um halbseitige, einseitige oder doppelseitige Bilder handeln. Je nach Helligkeit wird das Bild dabei von einem weißen oder schwarzen Rand umrahmt. Bei den Bildern dominieren die Farben Weiß, Schwarz und Rot. Und auch gewisse Symbole wie Kerzen, Bänder, Kirschblüten und Federn tauchen immer wieder auf.
Von Seite 97 bis 107 findet man zwei schwarz-weiße Kurzmanga von CLAMP – „Akademi Holitsuba“. Die beiden letzten Seiten sind voll kleiner Kopien der Illustrationen und Kommentaren von CLAMP.






„Tsubasa ALBuM De REProDUCTioNS 2“ ist bereits das zweite Artbook, dass auf dem deutschen Markt zur Manga-Serie „Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE“ erscheint. Diese wurde von CLAMP eigens zu ihrem Jubiläum angefertigt und lässt die Charaktere verschiedener Serien in neue Welten und Abenteuer eintauchen. Der Manga erschien beim „Egmont Manga und Anime“ – Verlag, kurz EMA.
Autor: /  Celest_Camui
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Bianca Weickert /  Celest_Camui
Datum d. Artikels: 02.03.2011
Bildcopyright: CLAMP, EMA, Kodansha Ltd.


X