Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Samurai Champloo Roman Album

 

Mugen, Jin und Fuu zeigen sich in diesem Roman-Album von einer künstlerischen, facettenreichen und informativen Seite: Eine Sammlung aus Artworks, Anime-Szenen und zahlreichen Hintergrundtexten präsentiert Samurai Champloo Backstage.

Samurai Champloo Roman Album
 
Autor:Manglobe, Shimoigusa Champloos
Seiten:104
Erschienen:14.02.2007
ISBN:9781593076429
Preis:13,70 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:Roman Album: SAMURAI CHAMPLOO
Originalverlag:徳間書店
Erstveröffentlichung:2005
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt

Im Anime Samurai Champloo ist eines äußerst markant: die Protagonisten Fuu, Mugen und Jin. Diese leiten mit großflächigen Charakterdarstellungen wie Kurzbeschreibungen ihrer selbst das Roman-Album ein. Die darauf folgenden Episodenbeschreibungen sind unterlegt und illustriert mit Screenshots aus der jeweiligen Folge. Dabei wird jeder Episode ein bis zwei Seiten dieses A4-Bandes gewidmet. Neben den Inhaltsangaben kann man in diesem Teil des Artbooks tiefgründige Hintergrundinformationen über das Anime selbst, die darin enthaltene Musik und geschichtliche Hintergründe erfahren. So lernt man beispielsweise welches Gericht im damaligen Edo beliebter war als Sushi oder wie japanisches Glücksspiel in diesen Zeiten vonstatten ging.

Spannend zu lesen ist ebenso das fünf Seiten umfassende Interview mit dem Direktor Shinichiro Watanabe. Er erzählt von den Unterschieden zwischen dem Anime Cowboy Bebop und Samurai Champloo, bei denen er gleichermaßen maßgeblich mitwirkte. Wie die Charaktere zustande kamen, was er von Nationalismus und den Synchronsprechern der Serie hält und warum Hip-Hop ein entscheidendes Element von Samurai Champloo ist, ist im Roman-Album nachzulesen. Die Inspirationen, die zur Produktion der Story und zum Namen „Champloo“ führten, waren breitgefächert und sind auf zwei Seiten näher dargestellt.

Als Musikrichtung ist Hip-Hop eine wesentlich stilgebende Komponente. Die Musiker faszinierte in erster Linie wie man „Samurai and hip-hop“ vereinen kann. Ein Interview mit dem Künstler Tsutchie und Shinichiro Watanabe ist dazu abgedruckt, in dem sie sich über Hip-Hop oder auch beispielsweise über Samurai-Dramas unterhalten. Neben ihm waren zahlreiche weitere Musiker bei der Produktion des Soundtracks beschäftigt wie beispielsweise Force of Nature, Nujabes und Kazami. Jedem von ihnen ist ein Bild und einer kurzer Text gewidmet, in dem ihr Engagement für Samurai Champloo sowie ihr persönlicher Werdegang beschrieben wird.

Weitere Interviews geben sich nach dem Musikteil die Hand. So kommen der Character Designer und Chief Animator Kazuto Nakazawa und der Art Director Takeshi Waki zu Wort. Es folgt eine Reise zur Entstehung von Samurai Champloo, indem Chief Writer Shinji Obara, Shiro Sasaki sowie Shinichiro Kobayashi Näheres erzählen.
Eine Stimme gaben den Charakteren die Synchronsprecher. Drei von ihnen (Ginpei Sato, Ayako Kawasumi, Kazuya Nakai) standen für ein Interview bereit und berichteten über ihre Erfahrungen und Empfindungen zum Anime. Die Guest Character, Voice Cast sowie eine Reisekarte zur Route von Samurai Champloo fanden ebenso Eingang in dieses Roman-Album.

Als Letztes schließen sich der „Cast & Staff“, „Secrets of sub-title“, ein Hinweis zur Manga-Serie, Charakterbeschreibungen zu Haupt- wie Nebencharakteren, Opening- und Ending-Bilder, „Commercial Break Stills“ und die Remix-Cover-Alben von Samurai Champloo an.





Insgesamt birgt dieses Roman-Album einen großen Schatz an Hintergrundinformationen zu Samurai Champloo, das zahlreiche Artworks enthält und in sich ein kompaktes wie geschlossenes Werk ist. Die grafische Gestaltung des Buchs ist, wie man es bei dieser Serie bereits ahnen würde, bunt gemixt in punkto Layout, Typographie sowie Bildsetzung.
In deutscher Sprache ist dieses Roman-Album bislang noch nicht erschienen - dafür jedoch auf dem amerikanischen Markt bei Dark Horse Manga.

Samurai Champloo ist eine 26-teilige Anime-Serie, die von Sunrise produziert wurde und in ihrer Kombination von historischen japanischen Elementen mit Hip-Hop einzigartig ist. In Deutschland ist das Anime komplett bei Panini Video erschienen. Zur Serie wurde ein dreiteiliges Manga von Masaru Gotsubo gezeichnet, das inhaltlich nicht die Storyline des Anime verfolgt, sondern vielmehr als eigenständiges Werk anzusehen ist. Der Tokyopop Verlag veröffentlichte die Reihe in deutscher Sprache.
Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Anja Kaiser
Datum d. Artikels: 08.01.2013
Bildcopyright: Manglobe, Shimoigusa Champloos, Dark Horse Manga


X