Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

X [ZERO] Illustrated Collection

 

Mit der Manga-Serie X/1999 kreierte das Zeichenquartett CLAMP eine außergewöhnliche Serie von Gut und Böse, die leidenschaftlich inszeniert, bildgewaltig und farbenprächtig ist. Dieses Artbook ist eine Sammlung von zahlreichen Artworks der Serie und beleuchtet die Charaktere in all ihren Facetten.

X - [Zero]: Illustrated Collection
 
Autor:CLAMP
Seiten:160
Erschienen:01.10.2000
ISBN:9784048538947
Preis:19,99 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:X - [Ze∅ro]: Illustrated Collection
Originalverlag:Kadokawa Shoten Publishing
Erstveröffentlichung:2000
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt

Diese Kollektion von reinen Farbbildern ist in vier Kapitel eingeteilt: Kamui, Destiny, The seven seals & the seven angels und Kamui II. Prinzipiell wird die Farbwahl von Schwarz dominiert. Dies lässt sich am Einband, zahlreichen Hintergründen sowie am Passepartout der Artworks erkennen. Der düsteren Serie verleiht dies nicht nur ein bedrückendes, dunkles Flair, sondern lässt die hellen, knalligen Farben der Bilder sehr kontrastreich erscheinen. Die Abbildungen sind im DIN A4 Format mit oder ohne Rand, zwei- oder einseitig und auch als Kompositionen von mehreren Bildern auf einem Blatt abgedruckt.

„Kamui“ widmet sich, wie der Name bereits verrät, vollends dem gleichnamigen Protagonisten und Himmelsdrachen. Porträtiert wird der junge Mann stets in seinem schwarzen Anzug und in der Überzahl der Zeichnungen ist er alleine abgebildet. Kamui präsentiert sich einerseits farbenprächtig in Weiß oder Rot, wartet aber ebenso mit seiner düsteren Seite auf.

„Destiny“ ist eine Sammlung von Zeichnungen, die sich inhaltlich mit der Beziehung von Kamui, Kotori und Fuma beschäftigt. Die Gegenspieler Kamui und Fuma stellen sich in zahlreichen Portraits unterschiedlich dar. Man sieht ihre Macht, ihre Bürde und ihre Zweifel in stets trüben oder dunklen Farben. Kotori hingegen sticht mit ihrem fröhlichen Charakter und daher mit hellen Tönen geradezu heraus. Auf zwei Bildern sind die drei Personen gemeinsam abgebildet, während sich Kotori in Duo-Kompositionen entweder nur mit Fuma oder nur mit Kamui zeigt.

Die Artworks von „The seven seals & the seven angels“ stellen das Herzstück des Artbooks dar und umfassen den Großteil der Seiten. Neben Eigenportraits zu jedem Erd- und Himmelsdrachen gibt es Gruppenkompositionen mit den Charakteren, zu denen der jeweilige Drache im Manga eine starke persönliche Bindung hat: So finden sich beispielsweise Abbildungen der Liebenden Arashi und Sorata oder der sich nahe stehenden Freude Karen und Seiichiro. Je ein Artwork zeigt alle sieben Himmels- sowie Erddrachen auf einem Bild, das im Falle der Himmelsdrachen von der Farbe Rot und im Falle der Erddrachen von Blau dominiert ist.
Die Einzelbilder der Charaktere sind besonders prachtvoll inszeniert und setzen deren jeweilige Eigenart, ihr Wesen sowie Naturell hervorragend in Szene.

„Kamui II“ illustriert nochmals den Hauptcharakter von verschiedenen Perspektiven und bildet den Abschluss der Abbildungen. Es folgen weiterführende Notizen zu jedem abgedrucktem Artwork und Interviews mit Mokona Apapa, die für die Zeichnungen sowie Illustrationen verantwortlich war, und Nanase Ohkawa, die als Autorin fungierte und somit Story und Script verfasste.





Dieses Artbook ist das erste von zwei Büchern: das zweite trägt den Titel „X Illustrated Collection 2“. Leider ist bislang keines der Bände in deutscher Sprache veröffentlicht worden.

Die Manga-Serie X/1999 wurde im Jahr 2003 auf Eis gelegt und umfasst bislang 18 Bände, welche bereits in acht Sprachen übersetzt wurden. Des Weiteren wurden eine TV-Serie, OVAs sowie ein Film produziert, die inhaltlich auf der Druckvorlage aufbauen aber jeweils andere Enden finden.
Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Elsa Philipp
Datum d. Artikels: 02.01.2013
Bildcopyright: CLAMP, Kadokawa Shoten Publishing


X