Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

CLAMP NORTH SIDE (Since 1989-2002)

 
Innerhalb von 13 Jahren, 1989 bis 2002, hat das Zeichenquartett CLAMP zahlreiche unterschiedliche Geschichten visuell erzählt. Dieses Artbook ist eine Kollektion von Farbbildern verschiedenster Manga-Serien, die das Team in diesen Jahren kreierte.
CLAMP NORTH SIDE (Since 1989-2002)
 
Autor:CLAMP
Seiten:168
Erschienen:10.02.2005
ISBN:9781591829027
Preis:37,99 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:CLAMP NORTH SIDE (Since 1989-2002)
Originalverlag:Kodansha
Erstveröffentlichung:2002
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt
Die enthaltenen Artworks sind Zeichnungen folgender Manga-Serien: Clover, Magic Knight Rayearth, Sohryuden, Shin Shunkaden und CLAMP in Wonderland. Jedes dieser Werke erhält als Kapitel seine eigene „Bühne“ und präsentiert die entsprechenden Charaktere. Besonders ist zu erwähnen, dass sich alle abgebildeten Serien hell und farbenprächtig zeigen. 
 
Das Artbook wird mit den Helden von Clover, einer dramatischen, psychedelischen Serie, eröffnet. Dementsprechend wirken die abgedruckten Figuren leicht betrübt und selten fröhlich. Im Gegensatz dazu zeigen sich die Kollegen von Magic Knight Rayearth mit strahlenden und ausgelassenen Gesichtern. Die Protagonisten Hikaru, Fuu und Umi werden in vielen Bildern gemeinsam dargestellt und Nebencharaktere finden ebenfalls ihre Abbildung. Alle werden in ihrer „gewohnten“ Größe, aber gleichsam auch als Chibi-Figuren porträtiert. 
 
Hajime, Tsuzuko, Owaru und Amaru von Sohryuden stellen sich von ihrer kräftigen, männlichen, aber teilweise auch verspielten, verträumten Seite vor. Man kann sie sowohl als Gruppenkompositionen als auch Einzelporträts näher betrachten. Den jungen Herren schließen sich die märchenhaften Gestalten von Shin Shunkaden an, die sich in ihren prächtigen Gewändern farbenfroh präsentieren. 
 
CLAMP in Wonderland ist letztlich das größte Kapitel des Artbooks und zeigt zahlreiche Charaktere aus verschiedenen Serien frech durcheinander gewürfelt. Darunter sind unter anderem Figuren aus X/1999, Miyuki-chan im Wunderland, RG Veda, Tokyo Babylon, Card Captor Sakura, Wish und Angelic Layer. Zusätzlich sind Einzelbilder abgedruckt, die für sich selbst stehen und keiner der erschienenen Serien zuzuordnen sind. So kommt man beispielsweise in den visuellen Genuss eines Tortenbacktrios oder einer leicht bekleideten Dame mit Hund. 
 
Als Abschluss von CLAMP NORTH SIDE sind die Manga-Kurzgeschichte „Princess Mokona in CLAMP Country“, Interviews und kurze Bildbeschreibungen zu jedem abgedruckten Bild zu finden. Die verwendeten Bildformate innerhalb des Artbooks sind querbeet zusammengestellt. So können diese als vollformatige A4-Bilder, Artworks mit weißem Passepartout oder auch als frei arrangierte Elemente wie einzelne Chibi-Charaktere ausfallen. 
 



 
Das Zeichenquartett CLAMP besteht aus Nanase Ohkawa, Mokono, Tsubaki Nekoi und Satsuki Igarashi. Die vier Damen sind seit 1987 erfolgreich als Team aktiv und haben mehr als 20 verschiedene Manga publiziert. Beinahe alle davon sind bereits auf dem deutschen Markt erschienen. Dieses Artbook jedoch (noch) nicht. Es ist allerdings in der japanischen Originalausgabe, Reedition und auch in englischer Sprache käuflich. 
CLAMP NORTH SIDE hat des Weiteren ein Pendant mit dem Titel „CLAMP SOUTH SIDE (Since 1989-2002)“, das andere Werke der Zeichnergruppe im genannten Zeitraum in den Vordergrund stellt. 
Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Anja Kaiser
Datum d. Artikels: 22.01.2013
Bildcopyright: Kodansha


X