Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28.Mai war wieder Kazé Anime Night angesagt – diesmal mit „Mirai – das Mädchen aus der Zukunft“ vom Star-Produzenten Mamoru Hasoda („Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“). Wir waren in Neuss dabei!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Fantasia –Fairy Tail Illustrations-

 
Fairy Tail ist vor allem für seine Witze und verrückten Charaktere bekannt. Aber auch für viel satte Farben, Sexappeal und niedliche Tierchen. All dies ist nun endlich in Deutschland in einem Artbook von Hiro Mashima zu finden.
Fantasia
 
Autor:Hiro Mashima
Seiten:112
Verlag:Carlsen
Erschienen:01.10.2013
ISBN:
Preis:19,95 €
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:Fantasia –Fairy Tail Illustrations-
Originalverlag:Kodansha
Erstveröffentlichung:2012
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt Hiro Mashima, der Erschaffer von Fairy Tail, ist zwar selbst nicht wirklich überzeugt von seinen Farbillustrationen, weil er findet, dass dazu ein sehr gutes Farbverständnis vorhanden sein muss, enttäuscht mit diesem Artbook aber auf keinen Fall.
Wie er selbst im Nachwort in diesem Buch angibt, hatte er niemanden, der ihm etwas über Farbzusammenstellung beibrachte. Daher fühlt er sich noch als Lehrling auf diesem Gebiet und schämt sich für seine älteren Zeichnungen. Dennoch ist er froh, eine Zusammenfassung seiner Illustrationen heraus gebracht zu haben.

In einem kleinen „Making Of der Cover Illustrationen“ erklärt er, wie er bei Farbillustration vorgeht und verrät in einem kurzen Interview noch mehr übers Zeichnen.

Natürlich darf hier eine kurze Erläuterung der Werke nicht fehlen.
Neben farbfrohen Gruppenbildern der Fairy Tail Gilde und natürlich vor allem des Teams um Natsu, Happy, Lucy, Gray und Elsa kommen auch die weiblichen Charaktere der Gilde gut zur Geltung. Weibliche Kurven in knapper Kleidung, wie zum Beispiel Bikinis, die Mashima sehr gerne zeichnet und sexy Posen. So, wie wir es eben von Lucy und Co. gewohnt sind.
Aber auch die süße kleine Wendy mischt sich gerne mit ihrem Kätzchen in die Gemeinschaftsbilder.
Verschiedene Kostüme, wie jahreszeitenspezifische Kleidung, aber auch moderne und traditionelle altertümliche Kleiderkombinationen lassen in Gruppenbildern oder als Einzelbild den Betrachter schmunzeln.
Und Singleshots der kräftigen männlichen Charaktere versprühen mit männlichen und kämpferischen Posen Coolness und Leidenschaft.

Eine Sammlung der Cover Illustrationen der Mangabände ist ebenfalls hier eingefügt worden. Allerdings war nicht für jedes Bild extra eine DIN A4 Seite übrig. Daher sind sie etwas kleiner auf mehreren Seiten zusammen gefasst.

Strichzeichnungen von einigen der Farbillustrationen sind auf vier weiteren Seiten zu finden.





Fazit Hiro Mashima ist auch bei uns in Deutschland kein unbeschriebenes Blatt mehr. Neben seinem Manga „Fairy Tail“ sind auch seine Werke „Rave“, „Mashima-en“, „Monster Soul“ und „Monster Hunter Orage“ bei Carlsen erschienen.
Die Animeserie zu Fairy Tail wurde in Japan vom 12. Oktober 2009 bis 30. März 2013 mit insgesamt 175 Folgen ausgestrahlt. Danach wurde sie eingestellt.
Laut dem „Weekly Shonen Magazine“ soll der Anime jedoch im April 2014 wieder fortgesetzt werden.
Autor: /  Subaru
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 23.05.2014
Bildcopyright: Hiro Mashima / Carlsen Verlag / Kodansha


X