Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Bandgeschichte von X Japan wurde mit "We are X" verfilmt und kommt am 12. Oktober nun auch endlich in die deutschen Kinos. animePRO durfte vorab schon einmal einen Blick darauf werfen...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Detektiv Conan - Sherry Edition

 

Einst war Shio Miyano auf der dunklen Seite. Doch sie entschied sich schließlich, als Ai Haibara für die Gerechtigkeit einzustehen.

Inhalt

Shio Miyano arbeitete einst für die Schwarze Organisation. Dort entwickelte sie das Gift „APTX 4869“. Als die Organisation allerdings ihre Schwester tötete, begann sich Shio gegen sie zu richten und musste schließlich fliehen. Um zu entkommen, schluckte sie ihr eigenes Gift und schrumpfte, wie einst Shinichi Kudo. Professor Agasa fand sie und ihr neues ich wurde die kleine Ai Haibara, die nun zusammen mit Conan gegen die Schwarze Organisation ermittelt.
So viel zu Ai, die mittlerweile ein Mitglied der Detective Boys und nicht mehr aus der Kindertruppe wegzudenken ist.
In diesem Sonderband werden acht Akten aufgezeigt, in denen Ai eine Rolle spielt. Es sind die Mangafälle 51 und 52, 64, 71 und 72, 83, 97, 104, 111 und 115, die alle bereits auch im Anime behandelt wurden.
Begonnen wird natürlich mit Ais Fall selbst und wie sie mit Conan und den Detective Boys zusammentrifft.
Neben den Fällen gibt es ebenfalls einige Einzelseiten, die jeweils nach einem kompletten Fall kommen und eine kurze Erklärung zu Ais Beziehungen beziehungsweise ihren Taten abgeben. Einmal zur Schwarzen Organisation, einmal, wieso sie flieht, wer sie ist und so weiter.

Details

Die „Sherry Edition“ besitzt, im Gegensatz zu manch anderen Sonderbänden, keine japanische Vorlage. Sie wurde von Egmont Manga selbst zusammengestellt; allerdings im Stile der anderen Sonderbände. Die Kapitel, die aus dem Originalmanga stammen, sind natürlich von Gosho Aoyama und werden von Shogakukan verlegt.
Sherry aka Ai erhielt diesen Sonderband durch Abstimmung der deutschen Fangemeinde und gewann damit vor Heiji Hattori und den Detective Boys.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
14.07.2017
Gosho Aoyama, Shogakukan, Egmont Manga


X