Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

One Piece Party

One Piece Party (ワンピースパーティー)
 

Spaß ist bei diesem Spin-Off Manga mit Kurzgeschichten von One Piece vorprogrammiert. Vor allem, wenn man die Charaktere kennt.

Inhalt

Lysop und Chopper heißen die Leser herzlich willkommen und erklären kurz, um was es in dem nächsten Kapitel geht, bevor das nächste Abenteuer der Strohhutpiraten auch schon startet.
Da wäre einmal der Kampf um das legendäre Fleisch, bei dem sich nicht nur Smoker von der Marine einmischt, sondern auch Trafalgar Law von den Heart Piraten.
Kurz darauf werden Nami und Robin entführt und natürlich machen sich die Freunde, insbesondere Sanji, auf den Weg, um sie zu retten. Dabei tritt sogar die CP9 auf den Plan.
Danach soll die japanische Legende von Momotaro nachgespielt und Teufel ausgerottet werden. Gastauftritte für Sabo und Ace sind da vorprogrammiert, nachdem Luffy Momotaro sein soll.
Eine Schatzsuche ruft wenig später Nami auf den Plan und während Chopper alles tut, was man ihm sagt, fragt sich Law, was er da eigentlich zu suchen hat. Ein lustiges Tohuwabohu mit One Piece, keine Frage.

Details

Dieser Spin-Off zur bekannten Mangareihe von Eiichiro Oda basiert auf SD-Versionen der Charaktere und ist damit nicht nur niedlicher sondern zudem rein auf Comedy aufgebaut.
Der Charme liegt eindeutig in dem Durcheinander jedes Kapitels, das der Strohhutbande immer andere Charaktere der Serie zur Seite stellt und nicht nur auf die Macken und Eigenarten der Crew eingeht, sondern auch am Anfang jedes Kapitels eine Kurzversion einer Originalszene ins Lächerliche zieht. Bisher gibt es zwei Bände der noch laufenden Serie (Stand: 06.2017).
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
06.07.2017
Ei Andoh / Carlsen Manga / Shueisha


X