Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Naruto: Dojunjo Ninden – Ein reines Herz

ナルト
 

Rache führt immer wieder zu Krieg. Doch was soll man tun, wenn ein geliebter Mensch getötet wird.? Ist es da nicht verständlich, sich rächen zu wollen?

Inhalt

Nach dem Krieg leben To, Chiku und Kyo von dem, was sie sich erarbeiten oder erbeuten. Denn während Chiku versucht, gerechte Arbeit zu finden, hat To sich aufs Stehlen verlegt, um seine beiden Freunde zu ernähren. Er ist zwar kein Profi als Shinobi, jedoch ist er auch nicht ungeschickt. Um zu Überleben lässt er sich dafür mit dem Banditen Agito ein, anstatt, wie seine Freunde zur improvisierten Schule zu gehen. So schlagen sich die drei durch. Bis Chiku nicht mehr von der Arbeit zurückkehrt und To ihn kalkweiß und tot vorfindet. Einziger Anhaltspunkt: eine edle abgerissene Kimonokordel in der Hand seines Freundes.
Von da an zählt für To nur noch, den Mörder beziehungsweise die Mörderin von Chiku zu finden. Dafür geht er sogar legal arbeiten und legt sich ein weiteres Mal mit Agito an, der ihn nicht so einfach aus seiner Banditenbande aussteigen lassen will. Doch gerade der Banditenboss ist es schließlich, der To und Kyo zu einer Party einschleusen kann, die nicht nur den Mörder Chikus entlarvt, sondern auch all die anderen Geheimnisse, die sich um das Dorf und eine geheime verbotene Ninjatechnik ranken.

Details

Wie alle anderen Naruto Novels ist dieser wieder von Jiraiya, dem fiktiven Charakter, geschrieben worden. Es ist sogar sein Debütroman, den er vor seinem Erfolg „Das Flirtparadies“ verfasste, das Kakashi-sensei so gerne liest.
In der realen Welt stammt das Werk erneut von Akira Higashiyama, während der Erfinder Narutos Masashi Kishimoto lediglich die Zeichnungen dazu entwarf. Was in diesem Fall nur eine Farbseite und ein Autogramm von Jiraiya ist.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
29.07.2017
Masashi Kishimoto / Carlsen Manga / Shueisha


X