Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Zarte Blüten, Melancholie und schwere Lider - Meirans Bilder laden zum Träumen ein. Lest euch hier unser Interview mit ihr durch!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Blood Lad (Starter Pack)

Buraddo Raddo (ブラッドラッド)
 

Vampir Staz wollte schon immer in die Menschenwelt. Doch er hätte nie gedacht, dass es so bald passieren würde - und dann auch noch aus einem so verrückten Grund.

Inhalt

In Staz' Universum gibt es neben der Dämonenwelt, in der er lebt, auch die Menschenwelt. Sehr zu seiner Freude. Denn der Vampir liebt Dinge, die die Menschen erschaffen haben. Vor allem Japanische. Er ist ein echter Otaku, wenn es um Videospiele, Figuren und Klamotten zu Manga und Anime geht. Da ist es wie ein Traum, als plötzlich ein Menschenmädchen in seinem Territorium auftaucht. Dazu stammt die üppig bestückte Fuyumi auch noch aus Japan. Besser geht es ja wohl gar nicht! Doch leider wird Fuyumi durch einen dämonischen Unfall zum Geist und Staz beschließt kurzerhand, sie wieder zum Menschen zu machen. Natürlich würde er nie zugeben, dass er sie mag. Als Territorialboss muss er cool bleiben und außerdem will er sowieso nur Fuyumis Blut. Das kriegt er aber nur, wenn sie wieder lebt. Doch wie macht man aus einem Geist wieder einen Menschen?

Um eine Lösung zu finden, begeben sich die beiden in die Menschenwelt, in der sie auf die Magierin Hydrabell treffen. Beli kann Zeitportale erschaffen und somit zwischen der Menschen- und Dämonenwelt hin und her reisen, wie sie möchte. Sie kennt sich mit seltenen Objekten aus und behauptet, ein Buch zu kennen, das erklärt, wie man einen Menschen wiederbelebt. Es gibt da nur ein Problem: Jenes Buch soll im Besitz von Staz' bestem Freund und Rivalen sein, dem Werwolfjungen Wolf. Und der gibt nichts ohne einen Kampf her! Der Einsatz wird bestimmt: Fuyumi. Ein spannender Boxkampf beginnt, in dem Staz im Nachteil zu sein schein.

Details

Der Starter Pack, der zu einem günstigen Preis Band eins und zwei der 17-teiligen Mangareihe enthält, ist inhaltlich nicht verändert worden. Lediglich das Geldersparnis ist hier neu. Wer die Serie allerdings anfangen möchte, der sollte dieses Angebot nutzen. Es lohnt sich. Der Druck der mittlerweile siebten Auflage ist wirklich gut.
Der witzige und coole Shonen-Manga bietet mehr oder weniger charmante Dämonen, Menschen und verschiedenste Arten von Magie.
Autor:
Lektor: Kathia Krüss
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
20.08.2017
Kadokawa Shoten, Tokyopop, Yuuki Kodama


X