Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Es ist schon zur Tradition geworden, euch in der Vorweihnachtszeit ein paar Anregungen zwecks Geschenkideen zu machen. Und so hat unsere Redaktion auch diesmal wieder die Veröffentlichungen des langsam ausklingenden Jahres Revue passieren lassen und präsentiert euch hiermit schenkwürdige Titel...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Neun Leben

Neko no Yomeiri (猫咪的婚礼)
 

Die Liebe kann man überall finden. Manche finden sie in Discotheken, andere in einem Blumenladen und wiederum andere in der Reinkarnation ihres Haustieres.

Inhalt

Geheimnisvoller Rika
An einem Abend besucht Kazuaki mit ein paar Freunden eine Disco. Allerdings ist er die dröhende Geräuschkulisse nicht gewohnt und ihm wird übel, womit ihn seine Freunde einfach allein lassen. Bei dieser Gelegenheit lernt er Rika kennen und fragt ihn geradeheraus, ob sie nicht ein Paar werden wollen. Erstaunlicherweise stimmt Rika zu. Jedoch hört Kazuaki immer wieder davon, dass Rika für seine kurze Liebesabenteuer bekannt ist....

Neun Leben
Als Kind hatte Yukiharu einen Kater names Dorasuke und sie waren unzertrennlich. Leider kam der Kater bei einem Autounfall ums Leben und Yukiharu hat dies nie wirklich verarbeitet. Jahre später will seine Mutter ihn dazu bewegen, wieder eine Katze aufzunehmen, doch Yukiharu möchte seinen damaligen Freund nicht einfach ersetzen. An einem Morgen wartet ein sonderbarer Mann mit Katzenohren vor seinem Haus und will ihm sogleich um den Hals fallen...

Weich wie Baumwolle, zart wie Blüten
Shida betreibt einen Blumenladen und kümmert sich nach dem Tod seiner Frau allein um seine Tochter. Zwei Wochen vor Weihnachten fällt er aus allen Wolken, als der jüngere Yukimura ihm seine Liebe gesteht. Shidas Tochter, die Yukimura offenbar nicht ausstehen kann, mischt sich jedoch ein, bevor Shida antworten kann. Aber vielleicht hatte Shida ohnehin nicht vor, etwas zu erwidern, denn auch in den nächsten Tagen bleibt er Yukimura eine Antwort schuldig...
 

Details

Der Einzelband vereint drei Kurzgeschichten in sich, wobei die titelgebende Geschichte auch die längste Erzählung ist. Die beiden anderen Geschichten haben nur eine sehr knappe Seitenzahl und besitzen daher ein sehr schnelles Erzähltempo, was leider an Potenzial verschenkt. Die Zeichnungen wirken stellenweise sehr skizzenhaft. Die Figuren innerhalb der Geschichten sind individuell gestaltet und können daher gut auseinander gehalten werden. Der Manga ist vor allem für jene geeignet, die gerne einmal seichte Geschichten für Zwischendurch suchen.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
25.09.2017
Lalako Kojima, Toykopop, Taiyou Tosho Co., Ltd.


X