Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dragon Ball Z - Die Todeszone des Garlic Jr.

Dragon Ball Z: Ora no Gohan wo Kaese!! (ドラゴンボールZ オラの悟飯をかえせッ!!)
 

Wieder einmal Sorgen die Dragon Balls für Kummer und Sorgen, denn ein Bösewicht hat sich etwas Grauenhaftes gewünscht…

Inhalt

Eigentlich leben Son Goku, seine Frau Chichi und ihr gemeinsamer Sohn Son Gohan ein recht angenehmes Leben. Fast schon vergessen ist die Gefahr, die Piccolo vor vielen Jahren darstellte und eine neue Bedrohung ist nicht in Sicht. Oder doch? An einem anderen Ort wird Piccolo plötzlich von einer Gruppe Unbekannter angegriffen und schließlich sogar besiegt – worauf haben die Fremden es abgesehen? Auf die Dragon Balls natürlich, worauf auch sonst. Und genau da kommen auch Son Goku und seine Familie ins Spiel. Der Dragon Ball mit den vier Sternen, welchen Son Goku einst von seinem Großvater geerbt hatte, trägt nun sein Sohn auf einem Hut. Natürlich wollen die Schurken diesen Dragon Ball haben und den Jungen gleich dazu. Nach einer spektakulären Raubaktion, sieht sich der Kleine in den Händen der Bösewichte.

Selbstverständlich macht Son Goku sich sofort auf den Weg, um seinen Sohn zu retten, doch leider kommt er zu spät. Garlic Jr., jenes Wesen, dessen Krieger Piccolo angegriffen und Son Gohan entführt haben, hat die sieben Dragon Balls gesammelt und den Drachen Shenlong gerufen. Sein Wunsch war die Unsterblichkeit, die ihm sofort erfüllt wurde. Somit steht Goku nun ein gefährlicher Gegner gegenüber. Doch selbst, wenn es nicht so wäre, hätte Son Goku mehr Probleme als ihm lieb wären, immerhin muss er alleine gegen eine Vielzahl von Gegnern kämpfen und gleichzeitig seinen Sohn beschützen. Zum Glück tauchen sein guter Freund Kuririn und sein einstiger Gegner Piccolo auf und stehen ihm zur Seite. Schnell sind die Handlanger von Garlic Jr. ausgeschaltet. Für Son Goku und Piccolo heißt es nun, Galic Jr. fertig zu machen, während Kuririn in der Zwischenzeit versucht Son Gohan in Sicherheit zu bringen. Ein harter Kampf folgt, doch selbst mit vereinten Kräften, scheinen der Held der Erde und der Oberteufel ihrem Gegner nicht gewachsen zu sein. Als ihr Feind schließlich seine wohl gefährlichste Technik einsetzt und ein Portal in die Todeszone öffnet, scheint ihm der Sieg endgültig sicher. Wer kann den nun unsterblichen Garlic Jr. bloß besiegen? Und vor allem wie?

Details

„Die Todeszone des Garlic Jr.“ ist der erste von dreizehn Dragon Ball Z Filmen, die nicht auf dem Manga von Akira Toriyama beruhen, sondern eigene Geschichten erzählen. Typisch für die Movies ist die Spielzeit von circa einer Stunde.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Veröffentlichung:
09.05.2010
Toei Animation, Bird Studio, Polyband, Toppic Video


X