Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

My Secret Which I Cannot Tell You

Kimi ni wa Ienai Ore no Nayami
 

Erektionsprobleme sind ganz schön peinlich. Vor allem, wenn Man(n) nicht weiß, woran es liegt. Hiroshi kann davon ein Lied singen und er hätte wohl nie damit gerechnet, wer ihm helfen kann…

Inhalt

Hiroshi hat Probleme mit seinen Beziehungen. Meistens halten sie nicht wirklich lange, da er beim Versuch, Sex mit seinen Freundinnen zu haben, nicht die gewünschte Standfestigkeit geben kann. Kurz gesagt: Es läuft nichts! Die Mädels fühlen sich dadurch natürlich weniger begehrt und schießen Hiroshi in den Wind.

Der heult sich dann immer bei seinem besten Freund Shin aus. Dieser weiß schon genau, dass Hiroshi wieder eine Beziehung in den Sand gesetzt hat, wenn er zum Tee trinken vorbei kommt. Den Grund, warum die Beziehungen schieflaufen, weiß Shin allerdings nicht und Hiroshi kann sich ebenfalls keinen Reim darauf machen. Er versucht alles, um sich irgendwie in Stimmung zu bringen, aber nicht einmal Pornoheftchen helfen.

Bis er es eines Tages nicht mehr aushält und seinem besten Freund eine intime Frage stellt: „Fasst du mich bitte da unten an?“

Details

Die Zeichnerin Kyoko Aiba hat sich im Yaoi Bereich schon mit “I hate the Dentist” und “Naughty Tease” einen Namen gemacht. Das sind ebenfalls Einzelbände und diese sind schon 2016 bei Carlsen erschienen. Ihr Stil ist weich und sehr Shojo-like. Die Hauptgeschichte streckt sich in zwei Kapiteln und einem Bonusteil zum Schluss des Bandes. Es sind aber noch drei weitere Yaoi-Geschichten darin enthalten, nämlich „24 Stunden Liebe“, „Versuchen wir es mit der Liebe?“ und „Mach nicht dieses Gesicht.“ Der Band ist also voll gepackt mit ganz viel Liebe! Deshalb verläuft die Handlung zwar sehr schnell, doch unterhaltsam ist die Story allemal.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
08.11.2017
Kyoko Aiba, Kadokawa, Carlsen


X