Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Seit dem 15. Februar ist der Debütroman "Jeder geht für sich allein" von Chisako Wakatake auf dem deutschen Buchmarkt erhältlich. Wir haben ihn uns einmal angeschaut und stellen euch den Titel hiermit vor.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Paradise Kiss

Paradaisu Kisu (パラダイス・キス)
 

Der Alltag eines Schülers: Schwere Tasche umhängen, noch schnell die letzten Englischvokabeln pauken, überfüllter Bus.

Inhalt

So ergeht es der 18-jährigen Yukari Hayasaka, die gerade auf dem Weg in die Schule ist. Unerwartet packt sie jemand an der Schulter und dreht sie um. Schock! Ein schlanker, am ganzen Körper gepiercter, junger Mann steht vor ihr. Bevor sie noch irgendetwas sagen kann, fällt sie in Ohnmacht.

Schwummrig öffnet sie ihre Augen und sieht…einen Engel? Falsch gesehen, es ist nur ein Mädchen mit Pippi Langstrumpfzöpfen, das sich gerade über sie beugt. Yukari liegt auf einer Couch in dem Designerlabel „Paradise Kiss", wie sie später erfährt. Der „Engel" Miwako, die äußerst stark geschminkte Isabella, der ihr schon begegnete (gepiercte) Mann Arashi und der „Gentleman" George haben das Modelabel ins Leben gerufen. Sie versuchen ihre Kleider an Firmen, sowie Geschäfte zu verkaufen, um sich ihr Geld zu verdienen. Außerdem besuchen die Vier die Yazawa Kunstschule (nach der Autorin „Ai Yazawa" benannt) und haben den Auftrag bekommen, eine Show mit ihren eigens designten Kleidungsstücken auf die Beine zu stellen. Das Einzige, was ihnen dazu noch fehlt, ist ein passendes Model, das die entworfenen Kleider vorführt. Yukari wird von der Gruppe dazu auserkoren diesen Part zu übernehmen. Völlig geschockt und irritiert eilt sie aus dem Keller, wo sich das Label befindet, und verliert prompt ihren Schülerausweis. Anfangs ist sie überhaupt nicht begeistert von der Idee, denn ihr bisher einziges Ziel war es, an eine der besten Universitäten Japans zu gehen, um dort zu studieren. Dieser Traum weicht schnell der Vorstellung vom Modeln und sie willigt ein, auf dem Laufsteg die „edlen" Sachen vorzuführen. Außerdem empfindet Yukari für George mehr als nur für einen gewöhnlichen Arbeitskollegen, was er wohl auch erwidert…

Details

„Paradise Kiss" ist komplett in 5 Bänden bei Planet Shoujo (Manga) in Deutschland veröffentlicht worden. Weitere Manga der Paradise Kiss-Autorin Ai Yazawa sind unter anderem „Gokinjo Monogatari" und „NANA".
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
09.05.2010
Ai Yazawa, Planet Manga, Shodensha


X