Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

The Ring Birthday

Ring 0: Birthday
 

Der Einzelband Birthday aus der Reihe „The Ring" ist ein Kurzgeschichtenband mit drei mysteriösen Stories namens „Ein Sarg schwebt durch die Luft", „lemon heart" und „Sadako"…

Inhalt

Ein Sarg schwebt durch die Luft
Takanos Professor Ryuuji Takayama ist an einem geheimnisvollen Tod gestorben. Zwar stellten die Ärzte als Todesursache Herzinfarkt fest, aber die Polizei ermittelt. Möglicherweise ist ein mysteriöses Video an Herr Takayamas Tod mit verantwortlich, das anscheinend jedoch unauffindbar ist. Takano, die Schülerin von Professor Takayama, findet die Kassette in den Videorekorder eingelegt. Der Fernseher mit diesem Abspielgerät ist von einem unscheinbaren Tuch vollkommen verhüllt, aber Takanos Neugierde ist zu groß: Sie sieht sich das Video an. Darin wird ihr eröffnet, dass sie in sieben Tagen bereits zu Grabe liegen wird bzw. stirbt. Seltsamerweise hatte sie gerade beim Ansehen des Films ihren Eisprung und merkt nach wenigen Tagen, dass in ihr etwas heranwächst…

Lemon heart
„Vergiss mich nicht….wenn du mich liebst, dann brenn die Erinnerung an mich tief in dein Gedächtnis ein…bis zu dem Tag, an dem ich in diese Welt zurückkehre…", das waren die letzten Worte Sadakos. Diese liegen bereits 24 Jahre zurück, aber Hiroshi Tooyama sieht es vor seinem geistigen Auge, als ob es gestern gewesen wäre. Er liebte die junge attraktive Schauspielerin Sadako, als er damals noch als Tontechniker arbeitete. Beide waren im Theatergeschehen aktiv, wobei Hiroshi die Musik einspielte und Sadako „nur" die Zweitbesetzung einer Rolle war. Trotz allem war sie eine Schönheit und wie es so spielte, verliebten sich beide ineinander, allerdings betrachtete Sadako ihre Liebe wohl aus einem anderen Standpunkt: Sie lehnte jeden körperlichen Kontakt ab und nahm ihre Liebesworte auf Tonband auf, damit ausschließlich Hiroshi diese hört. Jedoch war unerwartet ein anderer Kollege im Tonraum und spielte die Musik laut sowie verständlich vor allen Theatermitgliedern ab. Laut Sadako hat Hiroshi sie hintergangen…24 Jahre später stirbt Hiroshi…

Sadako
Sadakos Kindheit wird offenbart: Ihre Mutter hatte übernatürliche Kräfte und wird nach einiger Zeit von der japanischen Gesellschaft verachtet. Zudem versteckt Sadako ein dunkles Geheimnis und besitzt das XY-Chromosom…

Details

„The Ring Birthday" ist Teil der „Ring Saga" und eine Manga-Adaption des gleichnamigen Romans von Koji Suzuki. Der erste Teil, „The Ring", wurde mehrfach verfilmt - die bei uns bestbekannte Version ist die Hollywoodverfilmung aus dem Jahre 2002. Zur „Ring Saga" gehören außerdem die Mangabände The Ring, The Ring 2, The Spiral, und The Ring 0, die ebenfalls bei EMA erschienen sind.
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
10.05.2010
Kôji Suzuki, MEIMU, EMA, Kadokawa Shoten


X