Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dragon Ball Super – Die Krieger aus dem 6. Universum

Dragon Ball Chou (ドラゴンボール超)
 

Lange ist der Kampf gegen Majin Boo her und Son Goku langweilt sich mit seinem Leben auf der Erde und der Arbeit auf dem Feld - bis ein neuer Gegner auftaucht: der Gott der Zerstörung aus dem sechsten Universum!

Inhalt

Es ist eine Vision, die Beerus, den Gott der Zerstörung, aus seinem eintönigen Alltag reißt, mit seinem Begleiter und Lehrmeister Whis durch die Universen zu ziehen und trotz Kost und Logis unschuldige Wesenheiten zu töten und deren Planeten zu zerstören. Die Vision von einem ebenbürtigem Gegner: ein Super-Saiyajin Gott. Doch da Beerus persönlich Freezer bat, den Planeten der Saiyajin auszulöschen, stellt sich nun die Frage, wo dieser Gott auffindbar sein soll. Engel Whis weiß die Antwort: die überlebenden Saiyajin haben sich offenbar auf einem Planeten namens Erde zurückgezogen.

Mitten in Bulmas Geburtstagsparty platzen die beiden Eindringlinge und schaffen es gleich, den Zorn des Geburtstagskindes und damit ebenfalls den von Vegeta auf sich zu beschwören. Bevor der Gott der Zerstörung Vegeta in Grund und Boden stampft (und darüber nachsinnt, die Erde ebenfalls auseinanderzunehmen), stößt Son Goku dazu und erfährt den Grund für Beerus' Besuch. Mit den Dragon Balls und einem Ritual, durchgeführt von sechs Saiyajin, die reinen Herzens sind, gelingt es tatsächlich, in Son Goku den Super Saiyajin Gott zu beschwören. Doch reicht diese Form gegen einen Gott der Zerstörung aus? Und dann taucht auch noch Champa auf, der Zwillingsbruder von Beerus, und schlägt einen ganz anderen Wettstreit vor, der mehr als nur die Zukunft der Erde entscheiden soll...

Details

Hier wurde zuerst der Anime von Toei Animation produziert und 2015 erstmals ausgestrahlt, dann kam der Manga unter Unterstützung vom Mangaka der originalen Dragon-Ball-Serie, Akira Toriyama. Gezeichnet und erzählt wird dabei von Toyotaro, der Fans bereits durch das Spin-Off Dragon Ball Heroes: Victory Mission bekannt sein dürfte. Als direkter Nachfolger von Dragon Ball Z tauchen zudem einige Charaktere aus dem Kinofilm auf, allerdings liefert er eine schnellere Erzählgeschwindigkeit und hat die Geschichte ein wenig abgewandelt. Während in Japan der Manga bei Shueisha erschien, hat sich in Deutschland Carlsen Manga die Rechte gesichert. Die erste Volume endet mit einem Cliffhanger, sodass Fans sich auf die zweite Volume freuen können. Danach finden sich noch zwei kurze Bonus-Manga und ein Interview der beiden Dragon-Ball-Zeichner, der neuen und alten Ära: Akira Toriyama und Toyotaro.
Autor:
Lektor: Roberto Czumbil
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
10.01.2018
Carlsen Manga


X