Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Japanische Süßigkeiten sind...anders. Wie anders, das haben fünf unserer Redakteure in "spektakulären Selbsttests" herausgefunden und die Ergebnisse wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Spiral – Gefährliche Wahrheit

Spiral - Suiri no kizuna (スパイラル 推理の絆)
 

Sind Verwandte eines Polizisten automatisch unschuldig oder kann man auch trotz dieser Verbindung ein Verbrecher sein?

Inhalt

Gerade noch kämpft Ayumu mit dem Traum aus seiner Vergangenheit, da stürzt auch schon ein Mädchen seiner Schule in den Tod. Aber wie konnte das passieren? War es ein Unfall, Mord oder gar Selbstmord? Für Mizue, der besten Freundin des toten Mädchens, ist schnell klar, Ayumu ist der Mörder. Er war auf der Feuertreppe, von der sie stürzte und sonst war niemand zu sehen. Er muss sie gestoßen haben. Aber trotz ihrer Aussage ist die Kommissarin nicht vollkommen überzeugt. Sogar ihr Kollege versteht dies nicht, bis er auf die Namen von Ayumu und seiner Kollegin sieht. Der Junge ist der Schwager der Kommissarin.

Aber was ist dann passiert? Ayumu versucht dem Ganzen auf die Spur zu kommen und erhält dabei unerwartete Hilfe. Ein Mädchen von der Schülerzeitung, das scheinbar über alles und jeden Bescheid weiß, schließt sich ihm an. Gemeinsam versuchen sie dem Geheimnis von Mizue auf die Schliche zu kommen. War sie es letztendlich, die ihre Freundin in eine Falle gelockt hat? Und wenn ja, aus welchem Grund würde sie ihre scheinbar beste Freundin töten?
Immer tiefer tauchen sie in die Geheimnisse ein. So stoßen sie auf einen Fall, an dem Ayumus Bruder gearbeitet hatte, bevor er vor zwei Jahren verschwand. Wenn sie weiter forschen, werden sie dann auch ihn wiederfinden? Die Spur führt von einem Mord zum nächsten und die Sache scheint immer verworrener zu werden. Was hat es mit der Villa des Todes auf sich? Ein Hinweis, den schon Ayumus Bruder hinterlassen hat und auf den sie jetzt während der Ermittlungen wieder stoßen.

Details

In diesem spannenden Manga geht es nicht nur um die Morde an sich, sondern die Hintergründe der Fälle stehen im Mittelpunkt der Geschichte. Im Nachwort verspricht der Autor, dass die Fälle in den folgenden Bänden noch spannender werden und nicht mehr länger wie ein klassischer Krimi ablaufen werden.
Autor:
Lektor: Caroline Groß
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
19.05.2010
Kyo Shirodaira, Eita Mizuno, Carlsen, Shirodaira


X