Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Shojo Bigaku - Girls Love

少女美学
 

Wahre Liebe soll es nur unter Männern geben? Nun, da sind Matsuri, Kaede und viele andere süße Mädels aber ganz anderer Meinung…

Inhalt

Ja, Liebeskummer ist immer schlimm. Doch vielleicht ist er sogar noch schwerer zu ertragen wenn man eines Tages da steht und merkt, dass man sich in eine Person des gleichen Geschlechts verliebt hat.
Denn schon hat man nicht nur vor Rückweisung Angst, sondern auch davor, anders zu sein und nicht akzeptiert zu werden. Und wenn es einen ganz schlimm erwischt, ist man sich selbst vielleicht nicht mehr so sicher, ob man eigentlich noch ganz normal ist.

So geht es jedenfalls Kaede. Sie ist verliebt, doch das Mädchen, dem ihr Herz gehört, ist für sie eigentlich immer in unerreichbarer Nähe gewesen. Immerhin ist sie ein Model und somit berühmt, im Gegensatz zu ihr, einer einfachen Schülerin…
Umso surrealer ist für sie das Leben, das sie erwartet, wenn sie nach der Schule nach Hause kommt. Denn hier wartet Matsuri auf sie: das Model ihrer Träume…

Erst vor kurzem, als ihre Eltern weggefahren sind und sie bei entfernten Verwandten untergebracht haben, konnte sie ihr wirklich nahe sein. Doch das, was sie erwartete, hatte sie nicht erwartet: Matsuri ist gar nicht so cool und ruhig. Im Gegenteil, eigentlich ist sie ein fröhliches und aufgewecktes Mädchen, das jedoch auch sehr offen und anhänglich ist. Und genau diese Eigenschaften sind es, die Kaede noch um den Verstand bringen…

Und auch Natsuki hat ihre Probleme. Auf ihrer Mädchenschule wird sie viel umschwärmt, immerhin ist sie hübsch, klug und elegant. Doch all das interessiert sie gar nicht, denn eigentlich hat sich ihr Interesse in letzter Zeit sehr verlagert. Und der Grund dafür ist Kanae, ein Mädchen, das ihr an einer Kreuzung auf ihrem Schulweg immer über den Weg läuft. Und so entschließt sie etwas zu tun…
Sie schneidet sich die Haare und gibt sich ab sofort nach der Schule als Junge aus, um mit Kanae zusammen sein zu können. Doch wie lange wird das Versteckspiel gut gehen?

Details

„Girl’s Love – Shojo Bigaku“ ist der erste Yuri-Manga im Sortiment von EMA und einer der wenigen deutschlandweit. Die Kurzgeschichten „Ich will ihre Freundin werden“, „Ihre erste Liebe“, „Anfängerglück“, „Die Versuchung”, „Ihre Liebeserklärung”, „Aufblühen” und „Der Liebes-Trip” behandeln alle das Thema von jungen Frauen, die sich in eben solche verlieben.
Die Mangaserie lief in seinem Heimatland Japan in den Manga-Magazinen „Comic Yuri Hime“ und „Yuri Shimai“ des Verlags Ichijinsha.
Autor:
Lektor: Katrin-Sophie Baumann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
21.01.2010
EMA, Ichijinsha, Chi-Ran


X