Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Best Selection - Kaho Miyasaka

Miyasaka Kaho the Best Selection (宮坂香帆 The Best Selection)
 

Die Liebe ist überall. Nicht immer ist sie gewollt, nicht immer erwidert, nicht immer geplant, doch sie ist immer irgendwo und wartet darauf, heimlich einzutreten.

Inhalt


Shiori ist gar nicht gut drauf. Sie ist mit ein paar Freundinnen ans Meer gefahren, doch Schwimmen kann sie nicht. In ihrer Kindheit hatte sie ein traumatisches Erlebnis, als der Nachbarsjunge ihr im Bad sagte, sie sollte die Augen schließen und sie dann küsste. Deshalb konnte sie nie schwimmen lernen. Er war allgemein immer sehr aufdringlich und hatte versprochen, sie zur Frau zu nehmen. Jedoch zogen er und seine Familie kurze Zeit später nach Amerika. Nun kam ein Brief ins Haus, dass sie wieder gegenüber einziehen würden und natürlich mitsamt dem aufdringlichen Riichi.

Genervt treibt sie in ihrem Wasserreifen herum und wird plötzlich von einer riesigen Welle erfasst. Sie hat sich schon beinahe damit abgefunden, dass sie wohl ertrinken wird, als sie von einem Mann aus dem Wasser gezogen wird. Sie erkennt sein Gesicht nicht, doch er hat sich eine große Wunde am Rücken zugezogen, als er sie rettete und ein Tattoo auf der Brust. Shiori wird ohnmächtig. Als sie das Bewusstsein wiedererlangt, findet sie einen Ring an ihrem Finger, der einen ewigen Liebesschwur symbolisiert. Sie sucht ihren Retter, trifft dabei aber nur auf einen Profisurfer… Riichi.

Satsuki hat da schon ganz andere Probleme. Jeden Abend geht sie in einen Club, um dem dortigen Bartender anzuschauen. Yahagi, so heißt der Mann, wirkt erwachsen im Gegensatz zu ihr, doch hat er den Ruf, seine Frauen häufig zu wechseln und jedes Mal einen anderen Duft aufzulegen. Eines Tages bekommt sie Probleme, weil sie von einem aufdringlichen Typen angemacht wird. Dieser wird zwar von Yahagi in die Flucht geschlagen, jedoch gibt er plötzlich Satsuki vor seiner Fan-Menge als seine neue Freundin an. Er bittet sie, seine Freundin bis zum Valentinstag zu spielen, um endlich einmal ein wenig Ruhe zu haben…

Honoka hingegen ist ein richtiger Unglücksrabe. Sie ist nach Tokio gefahren, um eine Freundin zu besuchen, doch auf der Fahrt wurde ihr gesamtes Gepäck sowie Handy und Geld gestohlen. Eigentlich sollte sie ihre Freundin anrufen, wenn sie ankommt, doch nun fehlt ihr die Möglichkeit. Auf der Suche nach der nächsten Polizei wird sie von ein paar üblen Typen angequatscht. Ein anderer Typ mit seiner Bande rettet sie zwar, möchte dafür jedoch ihre Jungfräulichkeit. Sie verpasst ihm prompt eine 'schlagkräftige' Antwort - zur Strafe will er sie nun aber zu einem Mädchen nach seinem Geschmack machen.

Details

Dies hier ist die dritte „Best Selection“, die bei Egmont Manga und Anime erschienen ist. Vorgänger waren die beiden der Manga-ka Mayu Shinjo und Yuu Watase. Kaho Miyasaka wurde hierzulande vor allem für die Serie „Kare First Love“ bekannt, die auch in dem Manga Magazin „Manga Twister“ lief. Neben den oben genannten Kurzgeschichten „Love Love“, „Ungebührliche Romanze“ und „C-Shock“ findet man noch „Love Love Bonus“, „XXX-Knutschfleck“ und „Gute Nacht mit einem Kuss“. Hier geht es dann um das Pärchen der ersten Geschichte, einen jungen Fotografen, der ein weibliches Model sucht und einen Liebeszauber.
Autor:
Lektor: Kathrin Hommel
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
23.06.2010
Kaho Miyasaka, Egmont Manga und Anime, Shogakukan


X