Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

The Flower Ring

Hua Qian
 

Das Mädchen Yupan Guan, Tochter eines verstorbenen Hofbeamten, lebt mit ihrer Mutter in einem abgeschiedenen Teil des Palastes eines Fürsten.

Inhalt

Den Rest des Palastes betreten die Guans nicht, da sie aufgrund einer Intrige seit langer Zeit gemieden werden. Einzig aufgrund eines Bündnisses, welches Yupan dem Fürstensohn zur Frau verspricht, können die Guans noch im Palast wohnen.

Der Fürst und die Fürstin mögen die freundliche Yupan sehr gerne; Yupans strenge Mutter jedoch setzt das Mädchen sehr unter Druck. In ihren Augen ist ihre Tochter viel zu ungebildet und es daher nicht wert, die Frau eines Fürstensohnes zu werden. Der Fürst sieht dies jedoch anders: Er möchte, dass die hochbegabte Yupan fortan am Unterricht mit den anderen Jugendlichen teilnehmen soll, auch damit sein Sohn endlich einmal seine zukünftige Braut kennen lernen kann. Yupans Mutter willigt ein , aber nur unter der Bedingung, wenn das Mädchen bis zur Ji-Zeremonie,der Feier für Mädchen zum Eintritt ins Erwachsenenalter im alten China, mit den übrigen Schülern mithalten kann. Wenn sich ihre Tochter als „unwürdig" erweißt, will sie die Verlobung lösen. Yupans Verlobter, der junge Yunqian, ist jedoch auf den ersten Blick von der klugen Schönheit angetan, ganz zum Ärger seiner Cousine Fu Qiu, die längst einen Blick auf den gut aussehenden Fürstensohn geworfen hat. Yupan ist ihr ein Dorn im Auge, daher will sie ihre Nebenbuhlerin so schnell wie möglich loswerden. Bei einem nachmittäglichen Besuch bei den Guans schenkt Fu Qiu ihrer „neuen Freundin" einen Armreif, den Yupan aus Höflichkeit annimmt, obwohl sie sonst keinen Schmuck mag. Nur wenig später beschuldigt Fu sie vor ihrer Mutter und dem Fürstenpaar, dass Yupan ihr den Armreif gestohlen habe. Yupans Mutter dreht total durch und beginnt ihrer Tochter schwere Vorwürfe zu machen, sodass Fu und ihre Komplizin Xin schwere Gewissensbisse bekommen.

Nur Yunqian steht schlussendlich auf der Seite seiner Verlobten und kann den Fall dank seiner diplomatischen Fähigkeiten vernünftig klären. Am nächsten Tag besucht Yupan den Fürstensohn, um sich bei ihm für die Unterstützung zu bedanken. Die beiden verstehen sich immer besser und hegen sogar Gefühle füreinander. Doch dann kommt alles anders als geplant. Der neunte Prinz, Bi Zhao, hat sich ebenfalls in die schöne Yupan verliebt. Da der Prinz jedoch gesellschaftlich weitaus höher als sein Freund Yunqian gestellt ist, kann Yupan einen Heiratsantrag nicht ohne weiteres ausschlagen, obwohl sie Yunqian doch viel lieber hat als den Prinzen... Für wen wird sie sich schlussendlich entscheiden?

Details

„The Flower Ring" der taiwanesischen Zeichnerin Selena Lin erschien neben mehreren anderen ihrer Werke bei Tokyopop Deutschland.
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
08.07.2010
Selena Lin, Tokyopop, shōnen Gahōsha


X