Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tenchi Muyo!

Tenchi Muyo! Ryo-Ohki (天地無用!魎皇鬼)
 

Der Teenager Tenchi muss sich mit übernatürlichen Mächten und Wesen aus dem All herumschlagen – und das nur, weil er versehentlich einen Dämon befreit hat…

Inhalt

Tenchi hat's nicht leicht. Nachdem er unabsichtlich einen Bann von einem Dämon aufgehoben hat, gerät sein Leben aus den Fugen. Nun muss er sich mit dem Dämon Ryoko herumschlagen und das ist nicht immer einfach.

Aber natürlich hat er nicht nur Schwierigkeiten mit der temperamentvollen Ryoko. In seinem Leben gibt es auch noch seinen Opa und Lehrmeister, eine Prinzessin namens Aeka, die nach ihrem verschwundenen Verlobten sucht, deren kleine Schwester Sasami-chan und eine Kommissarin der Galaxy Police, Mihoshi. Dazu gesellte sich noch Washu, Ryokos Mutter. Damit aber nicht genug, denn es wäre ja keine richtige Geschichte, wenn es da nicht noch einen Bösewicht gibt, Kagato. Es heißt, er flog im All herum, auf der Suche nach der größten Energie des Universums, über die nur Personen aus der königlichen Familie von Jurai verfügen. Daraufhin wurde er von den beiden Prinzessinnen Aeka und Sasami zur Erde gerufen, die beide aus dem Geschlecht der Jurai stammen. Aber auch Tenchi selbst war ein Grund dafür. Denn er ist auch ein Nachfahre der königlichen Familie und ist der Wächter des "Tenchi-Schwerts". Sein Großvater soll der legendäre Yosho gewesen sein, der Verlobte von Aeka. Dank ihm konnten sie Kagato fürs erste zurückschlagen, doch Ryoko wurde als Geisel genommen. Zusammen mit den drei Kriegerinnen und dem Geist von Tsunami, dem Raumschiff-Urahnen der königlichen Familie von Jurai und der genialen Wissenschaftlerin und leiblichen Mutter von Ryoko, Washu, konnte Tenchi Kagato besiegen. Doch damit fing erst alles an. Denn umgeben von lauter schönen und überaus verführerischen Frauen, weiß Tenchi nicht mehr, wo ihm der Kopf steht...

Details

Anders als bei den meisten Manga, war bei dieser Serie der Anime zuerst da. Rund um Tenchi Muyo gibt es mittlerweile zwei Manga Reihen, 21 OVAs, drei 26-teilige TV-Serien und drei Movies. Dieser Manga basiert anfangs auf OVA 1 und 2, wobei sich das im Laufe der Geschichte ändert und sich eine eigene nichtanimeabhängige Geschichte entwickelt.
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
08.07.2010
Hitoshi Okuda, Carlsen Comics, Kodakawa Shoten


X