Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Black Torch

黑炬 Black Torch
 

Ein Junge. Ein Katzendämon. Viel Action, coole Sprüche und eine epische Geschichte - das ist "Black Torch!"

Inhalt

Der junge Shinobi-Abkömmling Jiro kann schon von Kindheit an mit Tieren sprechen und setzte sich auch für sie ein. Als er aber eines Tages einen verwundeten Kater im Wald findet, hätte er nicht damit gerechnet, einen Dämon in sein Haus zu lassen – denn Rago ist ein Mononoke mit gewaltigen magischen Kräften, die aber durch seine Wunde beeinträchtigt sind.

Zu Jiros Verdruss will der Kater sich nicht helfen lassen, flieht und fällt einem weiteren Dämon in die Hände, der es auf ihn abgesehen hat. So tierlieb wie Jiro eben ist, kommt er Ragt zu Hilfe, wird aber lebensgefährlich verwundet. Das kann der grimmige Rago nicht auf sich sitzen lassen und überträgt kurzerhand seine Kräfte auf Jiro. Danach ist nichts mehr wie es war und es scheint, als wäre mit der Verschmelzung nun die ganze Welt hinter ihnen her...

Details

"Black Torch" ist eine fünfbändige Manga-Serie von Mangaka Tsuyoshi Takaki, von denen bisher drei Bände ( Stand: Juli 2019) bei Kazé erschienen sind. Die Serie erschien zuerst 2016 im Magazin "Jump Square" von Shueisha, 2018 wechselte sie ins "Shonen Jump+", wo sie im selben Jahr abgeschlossen wurde. Der Stil ist sehr shonenlastig, es spritzt viel Blut und die Charaktere klopfen so einige Sprüche.
Ein spritziges Fantasy-Highlight!

Autor:
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Denise Augustin
Veröffentlichung:
22.07.2019
Tsuyoshi Takaki, Shueisha, Kazé


X