Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Vom 6. bis 8. September fand im Kongress Palais Kassel die größte ehrenamtlich organisierte Convention im deutschsprachigen Raum statt: Die Connichi ist ein jährliches Highlight für alle Freunde japanischer Popkultur.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

RG Veda – Master Edition

Seiden: RG Veda (聖伝 ‐RG VEDA‐)
 

Der Donnergott Taishaku ermordete vor 300 Jahren den Himmelskaiser und nahm seinen Platz ein. Seitdem herrscht er mit Zorn, Intrigen und unnötigen Blutvergießen über das Himmelsreich…

Inhalt

Kaiser Taishaku trägt Yasha, dem stärksten Krieger des Nordens und König seines Stammes, auf, die angesehene Weissagerin Kuyoh zu töten. Tatsächlich ist sie eine Freundin von Yasha und er zweifelt daran, dass sie den Tod verdient. Als er sie aufspürt, prophezeit sie ihm die Zukunft: sechs Sterne werden sich am Himmel versammeln und das Verderben von Kaiser Taishaku sein. Außerdem wird Yasha durch die Hand von jemandem aus dem Stamme der Ashura sterben!
 
Dieser Stamm wurde vor 300 Jahren von Taishaku ausgerottet, da er als stärkster überhaupt galt. Auch der Anführer und König Ashura fiel dem Donnergott zum Opfer, doch auf mysteriöse Weise überlebte sein Säuglingskind. Seither schlummert es in tiefem Schlaf im verfluchten Maya-Wald, der Heimat der Ashura. Genau dorthin schickt Kuyoh nun Yasha! Er soll das Kind holen, denn so sei es vorherbestimmt.
 
Ein Kind soll seinen Tod herbeiführen? Yasha ist von der Weissagung wenig überzeugt, aber macht sich dennoch auf, das Kind zu finden. Dies dürfte jedoch nicht so einfach sein wie es klingt: der Maya-Wald ist von mächtigen Bannkreisen und Zaubern umgeben, die ihn seit Jahrhunderten beschützen. Dort hinein zu spazieren und den Nachkommen des Stammes zu stibitzen, kann schnell tödlich enden. Doch nicht für den stärksten Krieger des Nordens, der mit seinem göttlichen Schwert Yamato all die Ranken von sich fern halten kann! Als er letztlich im Inneren des Waldes auf den Säugling Ashuras trifft, nimmt er das friedlich schlafende Kind liebevoll in den Arm und trägt es hinaus in die Welt. So nimmt das Rad des Schicksals seinen Lauf, den Feuer, Blut und Schmerz säumen…

Details

Das Zeichnerinnenquartett CLAMP schuf von 1989 bis 1996 die göttliche Fantasy-Saga „RG Veda“, die ursprünglich in sieben Bänden erschien. Die Master Edition im Großformat im Hardcover von Manga Cult verleiht dem Klassiker neuen Glanz und schließt die Reihe bereits in fünf Bänden komplett ab. Die detaillierten und filigranen Zeichnungen kommen wunderbar in schwarz-weiß als auch bei den Farbseiten wunderbar zur Geltung.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rouja Rikvard
Veröffentlichung:
04.09.2019
© CLAMP - Shigatsu Tsuitachi CO., LTD. 2011 / © Manga Cult ℅ Amigo Grafik GbR, Ludwigsburg 2019


X