Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Air Gear

エアギア
 

Der Wusch dem Himmel nah zu sein. Ist es nicht unfair, dass Vögel fliegen können, und Menschen das verwehrt sein soll? Willkommen in der Welt der Air Trecks!

Inhalt

Minami Itsuki, auch Ikki oder Babyface genannt, ist ein sehr bekannter Name unter den Eastside Guns. Kein Wunder, er ist eine Art Held der Prügeleien und ungeschlagen. Nur bei sich zuhause zieht er immer den Kürzeren. Er wohnt bei vier Mädchen, die ihn aufgenommen haben, ihm das Leben aber nicht leicht machen wollen. Ringo ist ihm ziemlich zugetan, Mikan prügelt gerne bei jeder Kleinigkeit auf ihn ein, die kleine Ume ist ziemlich sadistisch und auch etwas komisch und auch wenn Rika, die älteste unter ihnen, mehr wie eine Mutterfigur wirkt, kann sie dennoch die brutalste sein.

Doch warum sollte er sich nun die Laune verderben lassen? Er hatte gerade erst seiner Gang ein Territorium für ein ganzes Jahr gesichert und es war auch schon wieder fast an der Zeit.

Ringo fing an sich Sorgen zu machen und machte sich auf die Suche nach dem Ausreißer. Gerade schwer gestaltet sich das eigentlich nicht, denn egal wo Ikki auch hingeht, ein Vogelschwarm ist eigentlich nicht weit. Doch was sucht er an einem Hang wie diesem?
Er sucht nach seinem Traum, den ein Mädchen hier Tag für Tag auslebt - sie trägt Air Trecks an den Füßen. Air Trecks sind eine Art technische Inline-Skates, mit denen man unglaubliche Dinge tun kann. Höher, weiter, schneller, nahezu alles machen sie möglich. Wie es wohl ist, das Gefühl zu fliegen?

Doch nicht alle benutzten diese wunderbare Erfindung für gute Zwecke, das stellt er leider viel zu schnell fest. Denn die Skull Saders, eine Storm Raider Gang die Air Trecks benutzten, mischen seine Kollegen ziemlich auf und stürzten sich danach wie eine hungrige Meute alle auf ihn. Was wird Ikki tun? Und wird er irgendwann seinen Traum vom Fliegen verwirklichen können?

Details

„Air Gear“ erscheint seit 2002 in dem Manga-Magazin Shonen Magazine. Neben dem erfolgreichen Manga wurde 2006 eine Serie mit dem gleichen Namen produziert. Studio Toei Animation war für die 25-teilige Serie verantwortlich, die vom 4. April bis zum 26. September 2006 erstmals bei TV Tokyo lief. Auch zwei Musicals, die auf der Grundlage von „Air Gear“ basieren, wurden 2007 aufgeführt. Manga-ka Oh! Great ist neben dieser Serie unter anderem für Manga wie „Tenjo Tenge“ und „GTO: Great Teacher Onizuka“ bekannt geworden.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
21.01.2010
Oh! Great, Heyne, Kodansha


X