Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rokka – Braves of the Six Flowers

Rokka no Yūsha (六花の勇者)
 

Die dämonischen Kyoma überfallen das Land und zerfleischen alles, was ihnen in den Weg kommt. Sechs Helden sind auserkoren dem bösen Treiben Einhalt zu gebieten und den Dämonengott zu versiegeln…

Inhalt

Alle paar hundert Jahre erwacht der grausame Dämonengott aus seinem versiegelten Schlaf. Kurz bevor er sein Bewusstsein wiedererlangt, werden sechs Held*innen von einer Göttin auserwählt. Die Auserkorenen werden buchstäblich mit einem magischen Mal gekennzeichnet, wodurch sie zur Held*in der Sechs Blüten werden. Jeder von ihnen ist in der Regel ein junger Erwachsener und verfügt über übernatürliche Fähigkeiten. Er oder sie ist die beste auf ihrem Fachgebiet und kann sich problemlos einer Horde von Dämonen, kurz Kyoma genannt, entgegenstellen ohne auch nur einen einzigen Kratzer davon zu tragen. 
 
Sobald das Mal am eigenen Körper erscheint, soll man sich auf den Weg zum Eingang des Dämonenreichs bewegen. Der selbst ernannte „stärkste Mann der Welt“ Adlet Mayer und die Prinzessin Nachetanya wurden beide auserwählt. Gemeinsam brechen sie gen Westen auf und sehen sich dabei Scharen von Flüchtlingen aus entlegeneren Regionen entgegen. Die Kyoma sind bereits auf dem Vormarsch und terrorisieren die westlichen Landstriche! 
 
Als die Held*innen schließlich am Treffpunkt eintreffen, wartet bereits die nächste Überraschung auf sie. Es sind sieben anstatt sechs Auserwählte da! Einer von ihnen ist ein Betrüger! Wer ist der Verräter im Bunde?   

Details

„Rokka – Braves of the Six Flowers“ setzt auf eine Kombination aus Action, Fantasy und Fanservice. Im Mittelpunkt steht der Held Adlet Mayer, dem man durch die ganzen Episoden hindurch verfolgt und gespannt mitfiebert. An seiner Seite ist die großbusige Nachetanya, die einen Narren an ihm gefressen hat. 
 
KAZÉ veröffentlicht die 12-teilige Anime-Serie auf zwei Volumes. Die gleichnamige Manga-Reihe zum Titel ist übrigens bei Tokyopop erhältlich.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rouja Rikvard
Veröffentlichung:
13.12.2019
©Ishio Yamagata/Shueisha,ProjectROKKA


X