Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unsere Chefredakteurin Kathia hat inzwischen ihr drittes Buch auf den Markt gebracht. Wir wollten den Anlass nutzen und haben ihr ein paar Fragen über ihre Schreibarbeiten gestellt.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

The Golden Sheep

Kin no hitsuji (黃金之羊)
 

Beste Freunde halten auf Ewig zusammen! – Das dachte Tsugu zumindest als Kind. Nach mehrjähriger Abwesenheit muss sie jedoch feststellen, dass sich ihre drei besten Freunde drastischer verändert haben, als ihr lieb ist. Wie lassen sich die süßen Erinnerungen der Vergangenheit mit der Realität der Gegenwart vereinbaren...?

Inhalt

Tsugu freut sich riesig, nach sechs Jahren mit ihrer Familie wieder zurück in ihre alte Heimat zu kehren! Damals musste sie ihre drei besten Freunde Yushin, Asari und Sora zurücklassen, was beiden Seiten das Herz gebrochen hat. Doch nun kann man an alte Zeiten wieder anknüpfen – so glaubt Tsugu.

Die Realität entpuppt sich aber schon ziemlich bald als etwas anderes: Findet Tsugu auf der Schule zunächst rasch neue Freunde, schneiden diese sie bald auch schon wieder. Ihre einstige beste Freundin Asari benimmt sich ihr gegenüber zunehmend seltsam und Sora scheint von irgendwelchen Leuten gemobbt zu werden, spricht jedoch nicht offen darüber.

Es haben sich in den vergangenen Jahren ganz eindeutig Dinge zwischen den einst so dicken Freunden geändert, aber Tsugu steigt erst nach und nach dahinter. Die Fassade einer ehemals glücklichen Kindheit bröckelt zunehmend, was das Gefühlsleben der eigentlich quirligen Gitarrenfanatikerin mächtig auf den Kopf stellt. Die Tatsache, dass sie sich mit ihrer fünfköpfigen Familie eine Zweiraum-Wohnung teilen muss, begünstigt diesen Zustand nicht gerade.

Eines Tages beschließt sie, zusammen mit Sora aus ihrer Heimatstadt abzuhauen. Ohne Plan stürzen sich die Zwei in das Tokyoter Leben und haben zunächst einmal damit zu kämpfen, sich ein Dach über dem Kopf und Einkommen zu organisieren. Während Sora schnell überfordert erscheint, gibt Tsugu nicht auf. Mag sich ihr Leben auch anders entwickelt haben als erhofft, so kann sie manches doch noch immer selbst in die Hand nehmen...!

Details

„The Golden Sheep“ erzählt eine sehr authentische Geschichte vom Erwachsenwerden, mit ebenfalls sehr authentischen und sympathischen Charakteren, deren Handeln und Denken nur zu gut nachvollziehbar ist. Viele der Szenen portraitieren die Jugendlichen in ihrer Freizeit, wodurch sehr abwechslungsreiche Atmosphären geschaffen werden. Wie nebenbei werden auch immer wieder Sinnfragen des Lebens eingestreut und Denkanstöße gegeben, ohne dabei jedoch von der Story um die vier Freunde abzudriften.

Weitere in Deutschland erschienene Titel von Kaori Ozaki sind „Mermaid Prince“ und „Our Summer Holiday“.

Autor:
Grafiker: Denise Augustin
Veröffentlichung:
22.01.2020
©Kaori Ozaki, Kodansha Ltd., Carlsen Manga


X