Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Japanische Süßigkeiten sind...anders. Wie anders, das haben fünf unserer Redakteure in "spektakulären Selbsttests" herausgefunden und die Ergebnisse wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Das Spiel von Katz und Maus

Sojou no Koi wa Nido Haneru (俎上の鯉は二度跳ねる)
 

Wenn man verliebt ist will man, dass der andere glücklich wird. Aber was, wenn man selbst darunter leidet? Wo ist die Schmerzgrenze?

Inhalt

Kyouichi ist ein gewissenhafter Ehemann. Er erfüllt die Wünsche seiner Frau, lässt sie sein teuer verdientes Geld ausgeben und möchte einfach nur, dass sie eine gute Ehe führen. Dies scheint jedoch bedroht, als er herausfindet, dass seine Frau einen Privatdetektiv auf ihn angesetzt hat. Wie wird sie reagieren, wenn sie von seiner Affäre erfährt? Es war nichts ernstes, aber trotzdem könnte das seine Ehe zerstören. Wie kann er das nur verhindern?

Aber das sollen nicht seine einzigen Probleme bleiben, denn der Detektiv der ihn beschattet ist ausgerechnet sein ehemaliger Studienkollege, Imagase. Er macht Kyouichi ein Angebot, das dieser nicht ablehnen kann. Für einen einzigen Kuss wird seine Frau nichts von dem Seitensprung erfahren. Kyouichi ist vollkommen perplex. Wie kommt Imagase auf einmal auf so etwas? Wie er allerdings feststellen muss ist dies keineswegs plötzlich, denn Imagase gesteht, schon immer in Kyouichi verliebt gewesen zu sein. Der kann es nicht glauben, Imagase ist schwul? Trotzdem geht es um seine Ehe und so lange es nur ein Kuss ist …
Alles scheint wieder seinen gewohnten Weg zu gehen. Kyouichi beglückt seine Frau mit spontanen Shoppingtouren und glaubt seine Ehe wäre sicher - bis er erneut von Imagase kontaktiert wird. Seine Frau hat ihn beauftrag noch tiefer zu graben und leider hatte Kyouichi nicht nur einen Seitensprung. Nach eigener Aussage wäre keiner davon je freiwillig gewesen, die Frauen hätten ihn regelrecht gezwungen, aber das ist dem Privatdetektiv egal. Er verlangt erneut eine Gegenleistung für sein Schweigen. Was wird es dieses Mal sein und ist Kyouichi bereit den Preis zu zahlen? Noch dazu weiß er nicht, ob seine Ehe damit wirklich endgültig gerettet sein wird.

Details

Dieser Manga stammt von der Zeichnerin der Serie After School Nightmare. Allerdings beweist sie hier einen ganz anderen Stil und zeigt, dass sie als Shonen-Ai-Zeichnerin angefangen hat.
Autor:
Lektor: Christian Hrabcik
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
12.07.2010
Setona Mizushiro, Carlsen, Shogakukan Inc.


X