Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Manga-Mixx 6

 

Der „Manga-Mixx“ geht in seine sechste Runde und hat auch dieses Mal wieder spannende Geschichten dabei.

Inhalt

Jeder kennt eine solche Szene: Man steht alleine am Bahnhof, der Zug hat Verspätung, dazu sieht man noch ein wenig anders aus, und schon hat man Probleme am Hals. So geht es auch dem jungen Mann, der hier auf seinen Zug wartet, als plötzlich zwei „obercoole“ Typen ankommen und ihm sein Getränk aus der Hand schlagen, ihn angreifen und ihn zu allem Überfluss auch noch „Emo-Schwuchtel“ nennen.

Selbst nachdem er in den Zug gestiegen ist und erst einmal seine Musik im Ohr hat, hören die Probleme nicht auf. Von allen Seiten wird er regelrecht angestarrt. Doch auch die zwei von vorher sind im Zug und müssen nach dem Aussteigen merken, dass Übermut nur selten gut tut. Denn einer verstaucht sich das Bein, als er auf die Gleise springt, um eine Abkürzung zu nehmen. Sein Kollege jedoch scheint nicht kräftig genug zu sein, um ihn hochzuziehen, da kommt auch schon ein Zug angefahren…


Danny Laxar ist 27 Jahre alt, Hausmeister und Bewohner von Kesselberg. Er ist ein eher gemütlicher Zeitgenosse, doch heute ist ein besonderer Tag. Das Lichtrosenfest steht vor der Tür und sein bester Kumpel Cielio bittet ihn, einen riesigen Straus Rosen zur Dekoration abzuholen. Danny sieht das einfach mal als guten Vorwand, früher von der Arbeit verschwinden zu können, doch so leicht, wie er sich das gedacht hat, soll diese Bitte sich nicht gestalten.

Erst frisst ihm ein Pferd welche der kostbaren Blumen weg, dann verschenkt er ein paar an eine ältere Dame, verliert welche an einen Kriminellen, gerät in die Fänge eines Vampirlords und trifft dann auch noch seine Freundin Katja, die fälschlicherweise annimmt, die Blumen seien für sie. Wird Danny die wichtigen Pflänzchen doch noch bei seinem Freund Cielio abliefern können?

Details

Im sechsten Teil des „Manga-Mixx“ finden sich neben oben genannten Geschichten „Konvergenz“ und „Der Rosenbote“ auch noch „Epiphanias Furia“, „Backup“, „Die Geschichte vom Prinzen Genji – Die Safranblüte“, „Der Drache vom heiligen See“, „Blutbank“, „Casablanca“, „Stille Wasser“, „Der Gefangene von Fox Warts“, „Harald Töpfer“, „Romeo + Julian“, „The Mummy – For Sale“, „Vincents Nightmare“ und „Chibi Fun House“. Außerdem sind noch fünfzehn Fanarts und die Mikro-Dojinshi „Skeffington Scatters“, „Feuer speien“, „Ohne Worte“ und „Aiko hat Spaß“ im Band enthalten.
Autor:
Lektor: Liane Awizio
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
12.07.2010
Martina Hils, Stephan Lorse, Andreas Willinger, Stephanie Barisic, Laura Fernandez Exposito, Nerina Frasheri, Maxim Simonenko, Christina Sass, Anne R. Spitzner, Frauke Weinholz, Nicole Althaus, Thekla Maria Löhr, Katharina Kirsch, Stefanie Krüger, Sabri


X