Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Einsamer Falke

Kodoku na Taka wa Hitokoishikute (孤独な鷹は人恋しくて)
 

Für Yusei ergibt sich die Gelegenheit, eine vertane Chance von früher nachzuholen. Allerdings unter erschwerten Bedingungen...

Inhalt

Yusei fällt aus allen Wolken, als er feststellen darf, dass sein Vorgesetzter mit Hotaka zusammen ist, einem früheren Mitschüler von ihm. Das Problem an der Sache: Yusei hat Hotaka in der Vergangenheit ständig Avancen gemacht. Als dieser nach anfänglicher Ablehnung schließlich darauf einging, trat Yusei jedoch den Rückzug an. Dass er Hotaka damit verletzen würde, war ihm bewusst, aber zum damaligen Zeitpunkt schaffte er es einfach noch nicht, sich auf einen Gleichgeschlechtlichen einzulassen.

Doch nun ist er wieder da. Und zu allem Überfluss wird jetzt der Spieß auch noch umgedreht: Hotaka macht sich an Yusei ran. Dass das Schicksal quasi eine zweite Chance für ihn bereit hält, damit hat Yusei überhaupt nicht gerechnet. Und Diese zu ergreifen fällt ihm verdammt schwer – denn schließlich sind Hotaka und sein Boss ein Paar! Diese Moral und Vernunft aufrecht zu erhalten, fällt ihm jedoch zunehmend schwer, nachdem Hotaka ihm spontan einen Blowjob verpasst...

Details

„Einsamer Falke“ ist ein Oneshot mit überschaubarem Verlauf aber interessant eingesetzter Psychologie. Zeichenstil und Panelaufteilung sind genretypisch und es kommen ein paar heiße Szenen vor, die aufgrund der begrenzten Seitenzahl aber auch nicht zu sehr ausufern. Im großen und ganzen ein kurzlebiges Vergnügen für zwischendurch.

Autor:
Lektor: Denise Augustin
Grafiker: Denise Augustin
Veröffentlichung:
22.09.2020
©Chihaya Kuroiwa, France Shoin, Egmont Manga


X