Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Gigantische Wale am Nachthimmel, Clans, die um die Vorherrschaft kämpfen - all das sind Elemente des Fantasy-Romans "Die Clans von Tokito" von Caroline Brinkmann. Im Interview sprechen wir mit der Autorin über Freund und Feind und welchem Clan sie sich anschließen wollen würde.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Monster (Perfect Edition)

モンスター
 

Dr. Tenma ist ein aufstrebender und exzellenter Neurochirurg, der eines Tages einem angeschossenen Jungen das Leben rettet. Diese Tat wird er jedoch für den Rest seines Lebens noch bitter bereuen … 

Inhalt

Deutschland, 1986: Die Lieberts sind vor kurzem aus der DDR in die Bundesrepublik geflüchtet. Sie sind ein glückliches Ehepaar mit Zwillingskindern namens Johann und Anna – bis die Eltern von einem Unbekannten grausam ermordet werden. Selbst der Junge bekommt einen Kopfschuss ab, während das Mädchen unverletzt in einer Schockstarre verharrt. Die zwei Kinder werden in die Eisler-Klinik in Düsseldorf eingeliefert, in der Dr. Tenma als Neurochirurg arbeitet. Trotz seines jungen Alters ist er hoch angesehen, da er dank seines Geschicks und Intelligenz selbst die schwierigsten Patienten noch retten kann. Privat ist er mit der Tochter des Direktors verlobt, in dessen Gunst er auch steht. Jedoch wendet sich Dr. Tenma immer mehr von den Ansichten und Praktiken seines zukünftigen Schwiegervaters in spe ab. Dieser umgeht nämlich gerne die Regeln, um für sich selbst Vorteile herauszuschlagen. Er geht selbst so weit, Patienten für seine Ziele zu opfern …
 
Als Dr. Tenma kurz davor ist, den eingelieferten Jungen der Lieberts-Familie zu operieren, ist es wieder so weit. Der Direktor beruft ihn für einen anderen Notfall ab: der Bürgermeister wurde ins Krankenhaus gebracht und benötigt eine Operation. Allerdings sind Johanns Verletzungen schlimmer und er benötigt die Hand eines Meisters, um überhaupt eine Überlebenschance zu haben. Kurzerhand entschließt sich Dr. Tenma, dem Jungen den Vorzug zu geben und überlässt den Bürgermeister seinen Kollegen. Tatsächlich kann der Neurochirurg das Lebens des Jungen retten, aber bezahlt hierfür einen hohen Preis. Der Direktor und seine Verlobte lassen ihn eiskalt fallen. Bevor sie überhaupt richtig anfing, scheint Dr. Tenmas berufliche Karriere somit bereits vorbei. Von nun an wird ihm der Direktor einen Stein nach dem nächsten in den Weg legen, während seine Ex-Verlobte seine Kollegen datet …
 
Allerdings kommt alles anderes als gedacht! Der Direktor, der neue Chef der Chirurgie und ein weiterer Beteiligter werden mit vergifteten Bonbons ermordet. Gleichzeitig verschwinden Johann und Anna spurlos aus der Klinik! Und der einzige, der - in den Augen der Polizei und des Bundeskriminalamts - von den Morden profitiert, ist Dr. Tenma. Somit rückt er in den Fokus der Ermittler und beginnt selbst Nachforschungen anzustellen. Scheint sich alles rund um die Zwillinge zu drehen?! Während seiner Recherchearbeit gerät er immer weiter in den Sog des „Monsters“, der ihn in die Tiefe zieht und sein Leben bald vollkommen einnimmt … 

Details

„Monster“ ist ein ausgezeichneter Thriller, der spannend erzählt und überzeugend gezeichnet ist. Mit jedem Kapitel erfährt man mehr Details über den Mörder, die Verstrickungen und die Vergangenheit. Ferner spielt „Monster“ in Deutschland und man erkennt viele Hintergründe aus der realen Welt wieder. So verschlägt es Dr. Tenma beispielsweise nach Heidelberg oder Frankfurt. Die Manga-Serie ist durchgehend unterhaltsam und empfehlenswert für alle erwachsenen Thriller- und Crime-Fans. 
 
Carlsen Comics veröffentlicht die 18-bändige Reihe als neunbändige 2in1-Version, die sogenannte „Perfect Edition“. Jeder Band erscheint im Großformat und enthält mehrere Farbseiten. Außerdem ist das Papier hochwertiger als bei günstigeren Mangas.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rouja Rikvard
Veröffentlichung:
27.11.2020
©2008 Naoki URASAWA / Studio Nuts


X