Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

See you in the School of the Muse

Myuuzu Gakuen de Aou (ミューズの学園で逢おう)
 

Beim Misono-Gymnasium zählt das künstlerische Training zur Unterrichtszeit und normale Schulstunden sind für Künstler auf ein Minimum reduziert.

Inhalt

Hanai Tadafumi hat es nicht leicht. Da schuftet er um gute Noten in der Schule zu erzielen und was ist der Dank dafür, er muss einem wesentlich schlechteren Schüler Nachhilfe geben. Und dann auch noch einem vom musischen Zweig. Kein Wunder, diese Berühmtheiten geben sich ja keine Mühe für die Schule. Als er auf Yuu Otsuki trifft, liegt dieser im Klassenraum und schläft. Das kann ja heiter werden... Trotzdem zeigt Yuu nach einiger Zeit gewisses Interesse an der Nachhilfe. Ist der Knoten endlich bei ihm geplatzt? Obwohl sich Tadafumi ja nicht mehr so sicher ist, ob es wirklich nur an seiner Faulheit lag, dass sein Schüler durch die Prüfung gefallen ist. Eigentlich kann es ganz schön hart sein ein Star zu sein.

Seiji und Eichi arbeiten beide als Model. Da sie sich wunderbar ergänzen werden sie fast immer gemeinsam gebucht. Eichi möchte sich aber endlich von diesem Image lösen. Doch ist er wirklich glücklich, wenn er von Seiji getrennt ist? Auch ihren Klassenkameraden fällt die plötzliche Distanz auf. Weshalb sondert sich Eichi so von ihm ab? Dann taucht auch noch ein geheimnisvolles Video über Eichi auf, das angeblich sein komisches Verhalten erklären soll. Was wird Seiji davon halten?

Nur wenige Schüler haben sich für den Kurs Mathematik III-C entschieden. Einer von ihnen ist Misao Arizono. Durch die Berufe der anderen kommt es oft vor, dass er Einzelunterricht hat. Darüber ist er sehr froh, denn diese Zeit nutzt er, um mit seinem Lehrer Verbotenes zu tun. Was er an Morisaki-sensei liebt ist simpel, dieser mag ihn nicht. Weshalb ihm gerade das wichtig ist, gibt er aber nicht preis. Ob das mit seiner Vergangenheit zu tun hat? Mit dem Grund, weshalb er aufhörte zu komponieren, obwohl er ein Naturtalent war? Morisaki-sensei möchte diese Beziehung beenden, aber trotzdem schafft er es nicht, einen Schlussstrich zu ziehen. Kidaka und Kazu sind jetzt bereits seit 3 Jahren ein Paar, aber irgendwie ist die Luft raus.

Deshalb beschließen sie ihre Beziehung zu beenden. Es scheint, als wäre das für keinen von ihnen ein Problem. Besonders Kidaka, der das Ganze vorgeschlagen hat, genießt seine Freiheit und versucht sich dieses Mal an Frauen. Aber er ist vollkommen schockiert, als er feststellen muss, dass Kazu sich weiterhin nur nach Männern umsieht. Wenn er nur daran denkt, dass sein Kazu es mit einem anderen Mann macht... Wird er seinen Fehler noch rechtzeitig korrigieren können?

Details

Ein weiterer Shonen-Ai aus der Feder von Makoto Tateno und auch hier tauchen die unterschiedlichsten Charaktere auf und haben mit ihren jeweiligen Problemen zu kämpfen. Obwohl es um ein und denselben Ort geht, sind die einzelnen Geschichten in sich abgeschlossen.
Autor:
Lektor: Michael Leible
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
12.07.2010
Makoto Tateno, EMA, Libre Publishing Co.


X