Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Zarte Blüten, Melancholie und schwere Lider - Meirans Bilder laden zum Träumen ein. Lest euch hier unser Interview mit ihr durch!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

A Silent Voice (Luxury Edition)

Koe no Katachi (聲の形)
 

In der Grundschule wird die nahezu taube Shoko von ihren Klassenkameraden gemobbt. Ganz vorne mit dabei ist Shoya, der sie hänselt bis er selbst zum Mobbingopfer wird…

Inhalt

In der Grundschule hing Shoya Ishida mit seinen besten Freunden herum und veranstaltete Mutproben. Er war der Anführer eines kleinen Trios und in seiner Klasse als "starker Typ" bekannt. Als eines Tages eine neue Mitschülerin namens Shoko Nishimiya in seine Klasse kam, änderte sich sein Leben. Er begann das gehörlose Mädchen einfach so zu mobben und spornte seine Kameraden auch dazu an.
So hatte Shoko ein Heft, um mit ihren Mitschülern zu kommunizieren, da sie nicht so gut sprechen konnte. Im Heft fanden sich binnen kürzester Zeit jede Menge Gemeinheiten von verschiedenen Leuten, die Shoko sicherlich verletzten. Man nahm ihr sogar immer wieder ihr Hörgerät weg und warf es in den Bach. Dennoch lächelte das junge Mädchen stets und zeigte weder Wut noch Tränen…
 
Über Monate hinweg zog sich das Mobbing, bis man letztlich Shoko von der Schule nahm und einen Schuldigen für die zerstörten Hörgeräte suchte. Shoyas Klassenkameraden haben ihn kurzerhand verpfiffen, was ihm letztlich nicht nur jede Menge Ärger mit denErwachsenen einhandelte, denn von nun wendete sich die Stimmung in der Klasse gegen ihn und er wurde ab sofort ausgegrenzt. Was für eine Ironie des Schicksals, die ihm auch Jahre nach der Grundschule noch erhalten blieb. Seither war er derjenige, mit dem niemand etwas zu tun haben möchte…
 
Im Laufe der Zeit begann Shoya sein eigenes Verhalten von der Grundschulzeit zu reflektieren und seine Fehler zu bereuen. So sehr sogar, dass er Unterricht in Gebärdensprache nimmt, um sich bei Shoko zu entschuldigen. Kann das all die Verletzungen der Vergangenheit aufwiegen? Und kann das zerrüttete Verhältnis der beiden eventuell sogar irgendwann heilen?

Details

"A Silent Voice" erschien von 2016 bis 2017 in sieben Bänden bei Egmont Manga. Mit dieser Luxury Edition wird die emotionale Manga-Reihe nun in zwei großen Sammelbänden neu aufgelegt. Im Hardcover mit Coververedelungen, zahlreichen Farbseiten und Hintergrundinformationen zur Story & Entstehung veröffentlicht Egmont den ersten Band im Juni 2021 für 30 € (UVP). 
 
Die Geschichte ist geprägt von Drama, Unsicherheit, Hass, Zuneigung, Liebe, Empathie und der Umgang mit Behinderung. Zudem ist der Zeichenstil sehr einprägsam und vermittelt die Gefühle brillant. Empfehlenswert ist "A Silent Voice" für alle Fans von Slice of Life, Drama und tiefgründigen Storys!    
 
Ferner erschien bei KAZÉ der Film zum Manga in deutscher Sprache.
Autor:
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Rouja Rikvard
Veröffentlichung:
05.07.2021
© 2013-2016 YOSHITOKI OIMA. All rights reserved.


X