Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CUTExGUY

Kyūto×Gai (キュートxガイ)
 

Ein Hormoncocktail, um ihrer Flamme näher zu kommen, wirkt nicht so wie erhofft. Nun verwandelt sich Sumi immer in den unpassendsten Momenten in einen Mann.

Inhalt

Sumi hat eine große Liebe: der hübsche Mitsuru Sudo, der in ihre Klasse geht. Blöderweise steht er aber (angeblich) auf reife Mädchen mit weiblicheren Rundungen als sie zu bieten hat – nur gut, dass Sumis Vater ein Pharma-Forscher ist und dem Töchterchen extra einen Hormoncocktail gemixt hat: Wenn sie diese Wundermixtur zu sich nimmt, soll ihrem Problem Abhilfe geschafft werden. Aber nix da: Der Trank wirkt quasi verkehrt und Sumi verwandelt sich in einen Jungen anstatt in eine großbusige Schönheit.
Zwar lässt die Wirkung des Trankes nach knapp zwei Stunden nach, doch es stellt sich heraus, dass Sumi sich nun immer in einen Jungen verwandelt, sobald ihr Herz für Mitsuru zu schlagen beginnt. Eine blöde Situation, da sie ihm doch nahe sein will! Und wie soll Sumi bitte in diesem Aufzug in die Schule gehen?!

Natürlich läuft gleich am nächsten Tag alles schief: Sumi wechselt ausgerechnet im Mädchenklo das Geschlecht und muss mit ihren Freundinnen flirten, um sich aus der Affäre zu ziehen. Auch die Schulkrankenschwester ist von dem Neuen namens „Jun" sichtlich angetan, was Sumi/Jun von nun an des Öfteren in arge Bedrängnis bringen wird. Und zu allem Übel will sich ihr Schwarm Mitsuru mit Jun anfreunden, da er von dessen cooler Art schwer begeistert ist... Wenn er nur wüsste, wer hinter dem gutaussehenden jungen Mann steckt! Zumindest kann Sumi nun als Jun ihrem geliebten Mitsuru nahe sein, auch wenn dieser Tipps in punkto Frauen von ihm erbittet. Dennoch verstehen sie sich immer besser und Sumi erkennt, dass ihre Liebe zu ihm stetig wächst. Und tatsächlich gesteht Mitsuru Sumi/Jun seine Liebe – allerdings nicht zu ihr, sondern zu dem wahnsinnig hübschen Mädchen Hozumi, was Sumi einen derben Stich versetzt. Hozumi ist allerdings wenig an Mitsuru interessiert und scheint sogar mit einem älteren Kerl zusammen zu wohnen. Sumi ist entsetzt, dass das Mädchen nicht gerade nett über den armen Mitsuru spricht und stellt sie zur Rede – irgendein Geheimnis umgibt diese Hozumi. Doch damit hätte sie nie gerechnet. Auch Hozumi wurde von Sumis Vater „vergiftet": eigentlich ist „sie" ein „er", kann sich aber im Gegensatz zu Sumi auf Kommando verwandeln.
Nun hat Jun zwar einen Gleichgesinnten gefunden, aber die Probleme häufen sich: in der Schule geht wegen Sumis ständigen Verwandlungen das Gerücht über den „mysteriösen Schulschönling" um und bald ist ihr eine übereifrige Schülerzeitungsreporterin auf den Fersen...
Wird Sumi jemals wieder ein normales Mädchen werden? Und wird sich Mitsuru für sie oder doch für Jun entscheiden?

Details

„CUTExGUY" ist der zweite Manga von Makoto Tateno, der hierzulande erscheint – auch „Yellow" stammt aus ihrer Feder und wurde ebenfalls bei EMA veröffentlicht.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
17.07.2010
Makoto Tateno, EMA, Hakusensha


X