Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tammy und Akaru

 

Das letzte Fußballspiel vor den Sommerferien endet für Akaru damit, dass er alleine die Sporthalle schrubben muss.

Inhalt

Dabei war der Schuss nur ein wenig fehl platziert. Aber zum Glück hat er Tammy, der ihm hilft. Und dann lädt er ihn auch noch zu sich nach Hause ein. Die ganzen Ferien über, weil seine Eltern nicht da sind. Jetzt mal ehrlich, wer würde da nein sagen?


Also gehen Tammy und Akaru packen und einkaufen.Die beiden betrinken sich und Tammy hat einen Mordsschädel am nächsten Morgen. Akaru versucht, ihn mit einem leckeren Frühstück auf bessere Gedanken zu bringen, doch er lehnt ab. Beleidigt verlässt Akaru das Haus und da kann Tammy nicht anders: Er rennt ihm nach und entschuldigt sich. Auf dem Rückweg sehen sie ein kleines Kätzchen, das jemand ausgesetzt hat, und beschließen, es mit nach Hause zu nehmen. Dieses läuft jedoch auf die Strasse, Tammy hinterher, um es zu retten. Doch da - Ein Auto! Akaru, heldenmutig, wie er ist, springt dazwischen und fängt sich eine Gehirnerschütterung und einen verstauchten Fuß ein. Shogo, Akarus Cousin taucht in der Wohnung auf, weil er von seinem Freund rausgeschmissen wurde.

Als Akaru das erfährt, rastet er aus und verlässt das Haus, um ihn sich vorzuknöpfen. Es stellt sich jedoch heraus, dass er ihn nur verlassen hat, weil seine ältere Schwester von ihrem Freund schwanger ist, der sie daraufhin verließ und ihr Vater sie hinauswarf, weil sie das Kind behalten möchte. Sie bat ihn, niemandem etwas zu erzählen. Doch sie erzählt es Akaru, und so kommen Shogo und sein Freund wieder zusammen, leben mit seiner Schwester in Akarus Wohnung, solange der bei Tammy lebt. Ende gut, alles gut?

Details

Neben dem Hauptmanga, ist auch noch eine Bonusstory enthalten. Ein Medley, wie sich Tammy und Akaru kennen lernten. Die Deutsche Mangazeichnerin Kijin hat zu Tammy und Akaru auch noch eine Fortsetzung gezeichnet: Tammy und Akaru – Ungebetener Besuch. Außerdem noch andere Doujinshi, wie beispielsweise Der Katzenfürst, Freundschaft oder sogar mehr und Senkaiden Houshin Engi: Wo ist Youzen?
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
19.07.2010
Kijin, Bakabook


X