Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

»Kare« - First Love

First Love (彼)
 

Aus einem schüchternen Mädchen kann mit den entsprechenden Anreizen ein wunderschöner Schmetterling werden.

Inhalt

Im Mittelpunkt steht die 16-jährige Karin Karino, welche ein ganz normales Mädchen ist. Sie liest gerne Bücher, trägt eine Brille und hat gute Noten in der Schule. Allerdings wird das von ihren Mitschülerinnen gerne missbraucht um von Karin abzuschreiben. Das Problem ist, dass es dem Mädchen an Selbstbewusstsein mangelt, was es ihr schwer macht sich gegen andere durchzusetzen. So lässt sie sich auch alles gefallen.

Eines Tages vergisst sie versehentlich ihr Buch im überfüllten Bus, welches ihr der gutaussehende Junge Kiriya nach der Schule jedoch vorbeibringt. Zuerst misstraut sie ihm, weil er ein witziger Typ und oft zu Scherzen aufgelegt ist. Er macht sich doch bestimmt nur lustig über sie. Allmählich fühlt sie sich allerdings immer mehr zu ihm hingezogen. Wie es der Zufall so will, verliebt sich aber auch ihre beste - wenn nicht sogar einzige - Freundin in den hübschen Kiriya und sie lässt selbst dann nicht locker, als dieser sie zurückweist. Um für Männer bzw. für ihren Liebsten attraktiver zu wirken, verändert Karin ihr Aussehen. Außerhalb der Schule trägt sie nun hippige Klamotten und legt sich Kontaktlinsen zu. Auf einmal ist aus dem Klassenstreber ein hübsches Mädchen geworden und auch die Jungs laufen ihr jetzt nach. Doch Interesse hat sie eigentlich nur an einem…
Kiriya verliebt sich daraufhin auch in sie, was bei ihr zu leichten Problemen führt: Zwar ist sie äußerlich „herangereift", jedoch ist sie im Innern noch immer das schüchtere Mädchen von damals. Auch sind da noch die Gefühle ihrer Freundin...

Details

>>Kare<< - first love war seit Oktober 2003 im Manga Twister von EMA zu lesen. Der Erfolg war so groß, dass die zehnbändige Reihe ab März als Taschenbuch veröffentlicht wurde. Kaho Miyasaka wurde am 17. Oktober in Chiba geboren. 1992 war ihr Debüt mit „Jungle Boy“. Für ihre Werke erhielt sie über die Zeit auch verschiedene Preise.
Autor:
Lektor: Christian Hrabcik
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
19.07.2010
Kaho Miyasaka, EMA, Shogakukan


X