Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Manga Fieber

 

Manga Fieber ist ein Sammelband mit vielen tollen und einzelnen Mangas von verschiedenen deutschen Künstlern, alle rund ums Thema Manga zeichnen!

Inhalt

Inspiration: Lea ist eine junge Zeichnerin, die bei einem Talentwettbewerb mitmachen möchte, um endlich als professionelle Manga-ka durchzustarten. Doch ihr fällt einfach keine gute Story für ihren Manga ein. Deprimiert spaziert sie entlang eines Flusses und wirft aus lauter Frust ihre Zeichnungen ins Wasser. Doch plötzlich beobachtet sie einen jungen Mann, der sich in die Fluten stürzt. Entsetzt will sie ihm helfen... doch es stellt sich heraus, dass der Junge nur ihre Zeichnungen retten wollte. Besorgt begleitet Lea den Jungen nach Hause, wo sich herausstellt, dass seine Ex-Freundin die berühmte Manga-ka Aya Maeda ist – und plötzlich hat Lea eine Idee für ihren Manga...

Worlds across: Tajeena, Sheon und Ronlar sind erfolgreiche und starke Kämpfer, die Dämonen von der Stadt fernhalten – doch sie haben ein Hobby: Manga-zeichnen. Sie entwerfen die Figur „Hibiki" und lösen damit einen wahren Hibiki-Boom aus. Die drei werden berühmt und vergessen daher schnell ihre Pflichten – bis plötzlich ein Dämonenheer die Stadt überfällt...Shizuku: Alle in der Klasse lesen Manga – außer die introvertierte Shizuku. Doch dann wird der aufgeschlossene Mangafan Ryo ihr neuer Tischnachbar, was Shizuku erst gar nicht erfreut. Doch Ryo scheint sich für sie zu interessieren und leiht ihr einen Manga; im Gegenzug gibt Shizuku ihm Mathe-Nachhilfe. Doch als das Mädchen Ryo mit einigen Freunden sieht, merkt sie erst, wie einsam sie ist...

Who is Fish?: Lynn aka White Rose hat einen Internetfreund: Fish. Auf der Animagic möchte sie ihn endlich kennen lernen. Mit ihrem Sandkastenfreund Flo besucht sie die Animagic – doch wie soll sie Fish finden? Das ausgemachte Zeichen war ein T-shirt mit dem Robofish, doch ausgerechnet dieses trägt fast jeder... auf gut Glück spricht Lynn einen Jungen an – und Treffer, sie hat Fish gefunden. Denkt Lynn zumindest, denn Flo wird bei dieser Szene heiß und kalt – ist Lynn etwa seine Internetfreundin „White Rose"?! Eine folgenreiche Verwechslung nimmt ihren Lauf...

Details

Manga Fieber ist ein Sammelband, in dem Tokyopop jungen neuen Manga-Zeichnern aus Deutschland die Chance gibt, ihr Talent der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Jeder Mangaka hat auf 24 Seiten Platz, eine Kurzgeschichte rund um das Thema „Manga Fieber" zu zeichnen. Im ersten Band werden die sieben Kurzgeschichten von Anike Hage, Eri Maruyama, Nam & Tram Nguyen, Marie Sann & Guido Neukamm, Thuy-Linh Tran, Reyhan Yildirim und Detta Zimmermann präsentiert.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
20.07.2010
u.v.a. Anike Hage, Detta Zimmermann, Reyhan Yildirim, Tokyopop


X