Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

AD Police

AD.POLICE Shuuen Toshi (AD.POLICE 終焉都市)
 

Im Jahre 2025, nach dem zweiten großen Erdbeben in Kanto, welches vor 32 Jahre war, finden wir uns in der Welt der Spezialeinheit, der „AD Police“, wieder.

Inhalt

32 Jahre nach dem zweiten großen Erdbeben in Kanto ist die Kriminalität in Japan stark angestiegen. Wir befinden uns in Tokyo. Die ganze Stadt wird seit dem Erdbeben von der Organisation „Genom“ beherrscht. Die Organisation besteht aus einer Hand voll Personen, die mittlerweile alle Menschen in Tokyo beeinflussen und zum Teil „versklavt“ haben. Ein Reporter findet heraus, dass das Erdbeben wohl kein Zufall war. Und die Akte, die das alles beweisen könnte, ist spurlos verschwunden. Während er seinen Bericht verfasst, erscheint eine Nachricht auf dem Computerbildschirm, die ihm prophezeit, dass es er bald sterben wird. Nur wenige Sekunden darauf steht plötzlich eine fremde Gestalt mit der Frage „Wie willst du sterben?“ hinter ihm.

Es dauert nicht lange und die AD Police tritt in das Geschehen – dank eines Kontrollfliegers - ein. Die fremde Gestalt zeigt nun ihr schreckliches Äußeres und die Truppe um Leon McNichol und Jeena Malso macht sich auf die Jagd. Das Wesen kann der Truppe entkommen, landet aber sogleich in den Armen der 25. Einheit. Sie schaffen es, sie zu erledigen. Nur finden sie nur die untere Hälfte des Körpers vor…
Was ist nur mit dem restlichen Körper geschehen?

Leon steht nun allein vor dem blutigen Bild, als plötzlich eine Frau aus dem alten heruntergekommenen Gebäude tritt. Es stellt sich heraus, dass sie eine „Boomer“ ist. Eine Cyborg, die nur auf programmierte Befehle hört - in der optischen Gestalt eines Menschen. Als Leon aber versucht, ihr System „Off“ zu schalten, greift sie nach seiner Waffe. Leon muss feststellen, dass die Überbleibsel des Wesens mit dem Boomer fusioniert sind.

Dank des rettenden Auftritts von Jeena, die dem Boomer mit ihrem Polizeimesser den Kopf abtrennt, überlebt Leon das überraschende Treffen…

Details

„AD Police“ ist ein Spin-off zu „Bubblegum Crisis“. Erstmals wurde der Manga im Magazin „Bandai B-Club“ von Nov. 1989 bis Aug. 1990 veröffentlicht. Ein Teil von „AD Police“ erschien 1996 in der ersten Version von „Manga Power“ bei Ehapa. 1990 erschien eine dreiteilige OVA namens „AD Police Files“, welche ADV Films 1999 in englischer Sprache veröffentlichte. Jahre später erschien dann noch „AD Police: To Serve and Protect“, welches in Japan von AIC produziert wurde. Die 12-teilige OVA schließt von der Handlung direkt an die von „AD Police Files“ an. In den USA wurde die OVA auf zwei DVDs von ADV Films veröffentlicht.
Autor:
Lektor: Katrin-Sophie Baumann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
24.01.2010
Artmic / Viz Communications, Tony Takezaki, Toshimichi Suzuki


X