Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Panda Z - The Robonimation

パンダーゼット THE ROBONIMATION
 

Was wäre ein Held nur ohne seine treuen Freunde?

Inhalt

Genau das weiß der Panda Pan-Taron zu schätzen, denn er und seine Freunde stellen sich jedem Tag der Herausforderung das Leben der Robonimals zu beschützen. Denwan, ein wandelndes Payphone, Eteckee, der durch seine Brille wie der Kopf der Bande wirkt und Rabinna, das hübsche rosa Häschen, helfen ihm dabei.
Doch Pan-Taron hat nicht nur tolle Freunde, sondern verfügt im Kampf auch noch über den mächtigen Roboter Panda-Z.
Er sitzt dabei im Kopf des Roboters, den sein Großvater Dr. Pan-Ji konstruierte.
Gemeinsam versuchen sie das böse Warunimal Empire zu bekämpfen, nachdem jenes beschlossen hatte in das Land einzumarschieren.

Nicht, dass diese Gegner die einzige Bedrohung wären: Nein, sie erleben gemeinsam auch viele andere Abenteuer. Ob es nun das Bezwingen des Regens, das Duell der Super-Roboter oder das Meeting der Feinde ist.
Mit seinem Erzfeind Mougyo, dem gelbem Stier der gegnerischen Bande, hat Pan-Taron auch noch privat eine Rechnung offen und stellt sich mutig dem Zweikampf.
Doch auch Dr. Jargarly, der andauernd nur Zigaretten raucht, ist ein interessanter Charakter, den Pan-Taron zu gerne in Kartenspielduellen besiegt. Natürlich unter Zuhilfenahme sämtlicher Hilfsmittel!
 

Details

Ein besonderer Anime, der in dieser Form seinesgleichen sucht: Jede Folge von "Panda-Z" hat eine Länge von etwa fünf Minuten, die noch dazu als Stummfilm gestaltet werden. Nur die eingeblendeten Dialoge und die musikalische Untermalung durch das JAM Project bringen die Story dem Zuschauer näher.
In insgesamt 30 Episoden, die in sich abgeschlossen, aber in Folgeepisoden noch einmal aufgegriffen werden, werden so verschiedene Handlungsschwerpunkte beschrieben.
Produziert von MegaHouse, Bandai Visual und KidStation im Jahre 2004, wurde diese Serie von beez Entertainment veröffentlicht und mit exklusivem Bonusmaterial versehen.
Autor:
Lektor: Sylvia Einenkel
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
27.01.2010
MegaHouse, Bandai Visual, KidStation, Shuichi Oshida, Beez Entertainment


X