Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rurouni Kenshin - The Chapter of Atonement

Ruroni Kenshin - Meiji Kenkaku Romantan Seisohen (るろうに剣心 -明治剣客浪漫譚- 星霜編)
 

Wird er heute mit dem Schiff am Hafen ankommen? Ist heute endlich der lang ersehnte Tag?

Inhalt

Kaoru steht lächelnd am Hafen und wartet auf ihren Ehemann Kenshin, der, da der Krieg gegen China mittlerweile vorbei ist, wieder nach Hause kommen müsste. Jedoch fehlt von ihm jede Spur. Aber sie gibt nicht auf und glaubt felsenfest daran, dass ihr Mann zu ihr zurückkehrt. Dabei unterstützen sie ihre Freundin Tsubame und ihr ehemaliger Schüler namens Yahiko, die inzwischen beide erwachsen sind.

Kaoru wohnt mittlerweile alleine im Haus, da Kenshin im Krieg ist und ihr Sohn Kenji sich zum Schwertkämpfer von Kenshins ehemaligen Meister ausbilden lässt. Allerdings geht es der hilfsbereiten und stets lächelnden Kaoru gesundheitlich keineswegs gut: Sie hat sich eine lebensbedrohende Krankheit eingefangen, die unheilbar ist und sich langsam ausbreitet. Das Erschreckende dabei ist, dass sie sich bewusst dieser Krankheit angenommen hat, weil ihr Ehemann unter dieser ebenfalls leidet und sie ihm beistehen möchte bzw. ihm einen Teil seiner seelischen und körperlichen Qualen abnehmen möchte…
Als sie voller Erschöpfung zusammenbricht, erinnert sie sich an alle wichtigen Momente, die sie mit Kenshin erlebt hat. Von ihrer ersten Begegnung bis hin zu den zahlreichen Kämpfen und über ihre Gespräche mit Yahiko, ihrem damaligen Schüler. Allerdings denkt sie dabei kaum an die lustigen und amüsanten Zeiten, die es mit Sicherheit mit Megumi, Sanosuke, Yahiko und Tsubame gab, sondern rein an die traurigen Momente…
Während sie gegen ihre Krankheit ankämpft, findet Sanosuke den kranken Kenshin in der Nähe von Shanghai und verhilft ihm zu Kräften zu kommen, aber Kenshin ist bei weitem nicht mehr der, der er einmal war. Er leidet unter Amnesie und unter seiner Krankheit, die er mit seiner Frau teilt. Sein Freund tut alles um ihn zu unterstützen, aber wird Kenshin nach Japan zu seiner geliebten Frau zurückkehren?

Details

Wer bei der zweiten OVA an Komödie oder an einen lustigen, entspannten Ausgang von Kenshin hofft, wird gänzlich enttäuscht. Die zweite OVA ist nicht nur melancholisch und symbolisch angehaucht, sondern voll und ganz darin getränkt. Von der ersten Begegnung Kaorus und Kenshins setzt der Rückblick ein und zeigt fast nur die traurigen oder blutigen Momente, die an Kenshin haften und sein schmerzliches Leiden nur noch mehr verstärken.
Andererseits wird gezeigt, wie ihm Kaoru eine „Stütze" geworden ist und ihn in seinem Leben geistig oder körperlich stets mit einem Lächeln zur Seite stand.
Autor:
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
20.09.2010
SPVision, Fuji-TV, Aniplex Inc., Shueisha, Nobuhiro Watsuki


X