Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Real Bout Highschool

リアルバウトハイスクール
 

Kämpfe, Liebe und eine gute Portion Schulstress. Was gibt es schöneres als Martial-Arts-Kämpfe, um seinen Willen zu bekommen?

Inhalt

Die Daimon Highschool ist nicht wie andere Schulen. Meinungsverschiedenheiten werden dort auf eine recht unkonventionelle Art gelöst: wer Recht hat, entscheidet sich in einem Martial-Arts-Kampf der Extraklasse, bei dem Schuldirektor Todo als Schiedsrichter fungiert. Die anerkannt beste Kämpferin ist die leicht aufbrausende Ryoko, zu deren Stärken das hölzerne Kampfschwert und Kendo gehören.

Regeln gibt es während der so genannten K-Fights keine und sie gelten als beendet, wenn ein Gegner K.O. gegangen ist oder ausgezählt wurde. Der einzige an der Schule, den Ryoko nicht schlagen kann, ist ihr Schwarm und Kampfpartner beim Kendo, Tatsuya Shishikura. Aber wie es das Schicksal nun einmal will, muss Ryoko nicht nur um ihren Championtitel kämpfen, sondern auch um die Gunst von Tatsuya, denn beides versucht ihr Azumi Kiribayashi streitig zu machen.

Diese Rivalität schreit geradezu nach einem K-Fight. Bald befinden sich die beiden Mädchen in einem heißen Kampf um ihren Schwarm, aber damit nicht genug. Ein weiteres Problem stellt sich Ryoko in den Weg und dieses Problem trägt den Namen Shizuma Kusanagi. Da er bereits einen Namen als starker, unbezwingbarer Kämpfer hat, setzt Schuldirektor Todo einen K-Fight an. Nun geht es um die Ehre der Schule, dessen sich Ryoko wohl bewusst ist. Doch auch Azumi stellt sich diesem Kampf. Als Tatsuya unter den Zuschauern auftaucht, fällt diese ihm um den Hals und begrüßt ihn stürmisch, als wäre er nur ihretwegen gekommen. Natürlich ist dies der aufbrausenden Ryoko ein Dorn im Auge und es kommt wie es kommen muss. Ein neuer K-Fight sorgt für Stimmung an der Daimon Highschool...

Neben den spannenden und actionreichen Kampfszenen sorgt Ryokos naiv-schüchterne Freundin Hitomi für einiges Schmunzeln. Da sie kämpferisch vollkommen unbegabt ist, muss sie des Öfteren aus misslichen Lagen gerettet werden. Im Gegenzug unterstützt Hitomi ihr Idol Ryoko bedingungslos. Wird Ryoko ihren Schwarm erobern und ihre Rivalinnen schlagen können? Oder wird sie ihren guten Ruf letztendlich vielleicht sogar verlieren?

Details

Der Manga Real Bout High School ist eine faszinierende Mischung aus gelungenen Kampfszenen, hübschen Mädchen und illusteren Charakteren. Die Story hat zwar außer Fights nicht viel zu bieten, die unberechenbare Ryoko ist dafür aber durchaus Entschädigung genug. Wer wünscht sich nicht manchmal Nervtötern eins auf die Mütze zu geben?
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
27.01.2010
Planet Manga, Kadokawa Shoten, Reiji Saiga, Sora Inoue


X