Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Blue Sheep Dream

Aoi hitsuji no yume (綠羊的夢)
 

Ein Ring mit blauem Stein war wie das Zeichen der Liebe zwischen Kai und Maria, bis diese auf mysteriöse Art ermordet wurde. Doch warum trägt nun ein Anderer ihren Ring?

Inhalt

Kai setzt alles auf eine Karte und damit sein Leben aufs Spiel: Er bedroht den einflussreichen Ratri Vara vom Saruto Konzern mit einem Messer, damit dieser ihn als Bodyguard einstellt. Doch ganz so einfach, wie es zu Anfang aussieht, scheint es nicht zu sein und so findet sich Kai nach einiger Zeit bewusstlos und samt Schusswunde in einem fremden Zimmer wieder. Nachdem er sich jedoch gegen einige weitere „Mitbewerber“ durchgesetzt hat, stellt Ratri Vara ihn als seinen persönlichen Bodyguard ein. Obgleich Vara sich selbst sehr gut verteidigen kann, macht Kai auf ihn einen guten Eindruck, als er ihn vor einigen Angreifern beschützt. Der einflussreiche Chef macht es sich zur Aufgabe, Kai zu trainieren, um seine Kampftechnik zu verbessern.

Doch Kais einziges Ziel bleibt es, die Wahrheit über den blauen Ring, der eigentlich Maria gehörte, herauszufinden: So landet er eines Abends im Bett mit dem homosexuellen Vara, bedroht ihn und spricht ihn schließlich auf seinen Ring an. Doch wie es sich herausstellt, handelt es sich nicht um Marias, sondern lediglich um einen ihrem ähnlichen Ring. Ab diesem Zeitpunkt traut Ratri Vara seinem Bodyguard nicht mehr, ist er doch davon überzeugt, dass dieser ihn nur wegen des Rings aufgesucht hat. Selbst als Vara bei einem Autounfall verletzt wird, will er Kai nicht mehr bei sich haben. Das Verhältnis der beiden ändert sich jedoch dramatisch, als die totgeglaubte Maria auf der Bildfläche erscheint: Sie soll es auch sein, welche die Mordanschläge auf Vara ausgeführt hat. Sie gehört ebenso wie Ratri Vara selbst zu den vier Heiligen der Stadt, welche diese kontrollieren, wobei der blaue Ring als ihr Erkennungszeichen gilt. Als Kai und Maria, welche aufgrund ihrer Kaltblütigkeit den Namen Coldblood Bihan erhielt, aufeinandertreffen, bringt der junge Mann es jedoch nicht fertig, sie zu erschießen....

Details

Makoto Tateno hat sich mit ihren Werken wahrlich einen Namen im Bereich „Boys Love“ gemacht: Nach „Martini for two“ und „Hero Heel“ kommt nun auch „Blue Sheep Dream“ nach Deutschland und weiß Shonen-Ai Fans durchaus zu begeistern. Die Story ist inhaltlich schlüssig und interessant, während der Zeichenstil zum Großteil sehr detailliert und durchdacht wirkt. Die Zeichnerin Tateno selbst hat dabei bereits zwei Artbooks veröffentlicht und gehört somit schon zu einer der bekannteren Mangaka in diesem Genre.
Autor:
Lektor: Kathrin Hommel
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
17.10.2010
Makoto Tateno, Egmont Manga & Anime, Hakuensha


X