Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

.hack//Another Birth

.hack//Mou Hitotsu no Tanjou (.hack//もう ひとつ の 誕生)
 

Immer mehr spielen begeistert Rollenspiele. Oft fühlt sich die virtuelle Welt fast schon real an, für manche mehr als für andere…

Inhalt

Auch Fumikazu spielt ein solches Rollenspiel, es trägt den Namen THE WORLD. Jeden Tag sitzt er vor seinem Computer, auch wenn seine Familie nicht wirklich Verständnis für seine Leidenschaft hat. Nicht mal seine Schwester Akira hat Lust, sich näher mit THE WOLRD auseinander zu setzen. Regelmäßig versucht er ihr die Charaktere zu erklären, aber sie hört ihm gar nicht richtig zu.

Bis es dann eines Tages passiert. Um zu bestimmen an welchen Ort er in THE WORLD gehen möchte, lässt Fumikazu seine Schwester drei Worte aus einer Liste auswählen. Eher unbedacht entscheidet sie sich für die scheinbar harmlosen Worte verborgenes, verbotenes Heiligtum. Danach verlässt sie das Zimmer, nur, um kurz darauf wieder hinein zu stürmen. Ein dumpfer Schlag hat sie und ihre Eltern alarmiert, aber als sie in Fumikazus Zimmer kommen, ist es bereits zu spät. Dieser liegt bewusstlos vor ihnen.
Auch im Krankenhaus wissen sie nicht was ihm fehlt, er scheint einfach so ins Koma gefallen zu sein. Ist so etwas wirklich möglich? Für Akira gibt es nur eine Schlussfolgerung, das Spiel ist Schuld, noch schlimmer, die drei Worte, die sie selbst ausgewählt hat und damit auch ist sie schuldig.
Von Gewissensbissen und Trauer geplagt meldet sie sich selbst in THE WOLRD an. Hätte sie ihrem Bruder doch nur einmal richtig zugehört, aber so muss sie alleine damit klar kommen. Als echte Anfängerin lernt sie diese virtuelle Welt kennen und damit auch die anderen Spieler. Sie hat Glück, es dauert nicht lange, bis sie sogar Freunde findet, die ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen. Aber sie kann ihnen nicht einfach erzählen, was passiert ist. Das ist ihr Problem.
Und so beginnen ihre Abenteuer. Neben dem Spiel muss sie allerdings auch noch mit ihrem realen Leben klar kommen, was auch nicht ganz einfach ist. Dann trifft sie in THE WOLRD auch noch auf jemandem, dessen Freund das Gleiche wie Fumikazu passiert ist. Ist der neu aufgetretene Virus für all das verantwortlich?

.hack ist kein unbekannter Name mehr in Deutschland. Hierzu und rund um die Welt von THE WOLRD gibt es bereits drei verschiedene Manga-Serien, einen Anime und nun auch schon den zweiten Roman. Fans der bisherigen Vorgänger sollten auch diese Novelle nicht auslassen.
Autor:
Lektor: Lisa Gengler
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
24.10.2010
Miu Kawasaki, Kazunori Ito, CyberConnect2, Carlsen Comics, Kadokawa Shoten


X