Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

KIZUNA - Liebe und viel Lärm um nichts

Kizuna - Koi no Karasawagi (絆 KIZUNA~恋のから騒ぎ~)
 

Es ist nicht leicht, Eifersucht unter Kontrolle zu haben. Und noch schwerer, wenn man als Mann auf eine Frau eifersüchtig sein muss.

Inhalt

Es ist nicht leicht, in einen Mann verliebt zu sein, schon gar nicht, wenn dieser neben seinem Studium in einer Bar arbeitet und beinahe jede Nacht mit seinen Gästen abfeiert. Ranmaru Samejima kann davon ein Lied singen, denn Kei Enjôji, mit dem er zusammen wohnt und lebt, führt so ein 'Doppelleben' und treibt ihn damit des Öfteren in den Wahnsinn.

Wenn man aber denkt, schon alles gesehen zu haben, wird man eines besseren belehrt und so entdeckt Ranmaru bei dem sturzbetrunken nach Hause getorkelten eine Streicholzschachtel des Love Hotels "Hotel Castle", dazu noch Lippenstift am Körper und den Duft von Parfüm. Ranamru braucht nicht schlau zu sein, um eins und eins zusammen zu zählen, doch als dann auch noch eine Rena anruft und nach "Kei-chan" verlangt ist es endgültig aus mit der Ruhe. Während Kei nichts richtig mitbekommt und völlig weggetreten gerade noch das klingelnde Telefon mitbekommen hat, stürmt Ranmaru schon wutentbrannt aus der Wohnung.
Natürlich handelt es sich um ein Missverständnis, aber das kann Ranmaru zu diesem Zeitpunkt ja nicht wissen, denn Kei, der eindeutig nicht in der physischen und psychischen Verfassung war, ihm Rede und Antwort zu stehen, muss erst einmal selbst sehen, dass er wieder nüchtern wird...
In der Zwischenzeit ist sein Freund in der Stadt unterwegs, um einige Dinge für sich zu klären. Viele Gedanken schwirren in seinem Kopf und er erinnert sich an die vielen schönen und auch dramatischen Ereignisse, die ihn und Enjôji schließlich zu dem Punkt gebracht haben, wo sie jetzt sind. Doch sollte es stimmen, dass Enjôji jetzt eine Frau gefunden hat, würde er als Mann da noch eine Chance haben? Als er beinahe am Tiefpunkt seines Trübsals angekommen ist, spricht ihn eine junge Frau an, die ihn durch ihre Spontanität zu einem Date überredet und so von seinen Gedanken leicht abbringt. In der Zwischenzeit klappert Enjôji alle möglichen Orte ab, an die der wütende Ranmaru gegangen sein könnte, als er plötzlich über Handy einen Anruf von Rena bekommt und ein Treffpunkt ausgemacht wird.

Details

“Kizuna- Liebe und viel Lärm um nichts“, ist die zweite OVA zum Manga "Kizuna" von Kazuma Kodaka, der auch in Deutschland bei Carlsen Comics erschienen ist. Die OVA ist eine Zusammenfassung des achten Kapitels aus Band drei des Manga, die zusätzlich mit zahlreichen Flashbacks in die Vergangenheit der beiden Hauptprotagonisten versehen wurde. Dadurch ist es auch nicht erforderlich die Manga oder die erste zweiteilige OVA von 1994/95 zu kennen. Da man dabei auf explizite Erotikszenen verzichtet, wurde die OVA, anders als der Manga, bereits ab 12 Jahren freigegeben und besticht durch seine graphische Umsetzung.
Autor:
Lektor: Lisa Gengler
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
24.10.2010
KSS, Zexces, Kazumi Kodaka, Kazuo Yamasaki, Asaga Takao, Tomoka Kawasaki, Anime House


X