Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Blood the Last Vampire: Die Nacht der Bestien

Blood: The Last Vampire: Kemonotachi no Yoru (Blood: The Last Vampire: 闇を誘う血)
 

Rei, Oberschüler sowie Politscher Aktivist und Saya - ein unbekanntes Mädchen, ein Kriminalfall und Vampirismus erster klasse. Worauf hat Rei sich da nur eingelassen?

Inhalt

Rei ist ein Oberschüler und politischer Aktivist, was ihm nicht gerade das Ansehen seiner Eltern einbringt. An einem lauwarmen Abend beteiligt sich Rei an einer Demonstration.

Alles sollte friedlich laufen, doch Rei landet unverhofft in einer die Flucht ergreifenden Masse an Menschen. Mitgerissen von diesem Wahn, schafft er es gerade noch in eine Gasse zwischen zwei alten Häusern zu schlüpfen und sich zu verstecken. Schnell werden alle Beweise vernichtet, die ihn mit der Demonstration in Verbindung bringen könnten und er macht sich auf den Weg nach hause. Um den Polizisten und den Menschenmassen zu entgehen, nimmt er einen Umweg in kauf, den er später bereuen wird...
Eine Blutverschmierte Mauer, ein Mädchen mit einem Schwert und bestialischem Blick und drei Männer die sie Saya rufen - das sind die letzten Erinnerungen und Worte, an die sich Rei noch erinnern kann, bevor er niedergeschlagen und am Tag darauf von der Polizei, blut getränkt, festgenommen wird. Nach drei Tagen Inhaftierung kommt Rei frei, doch so sehr er hoffte, dass alles nur ein Traum war, so sehr wird es eines Abends real, als in seinem Zimmer plötzlich ein Polizist steht.
Nun Befindet sich Rei inmitten einer Mordserie, in der das Mädchen mit dem Schwert namens Saya eine wichtige Rolle spielt. Als nächstes Mordopfer steht ein Freund von Rei auf der Liste. Um diesen zu verhindern, geht er mit dem Polizisten einen Deal ein, ohne genau zu wissen, was ihn erwartet. Kann diese Mordserie beendet werden? Und was hat es mit Saya, dem unbekannten Mädchen, auf sich? Werden Rei und der mysteriöse Polizist hinter das Geheimnis kommen?


„Blood the Last Vampire: Die Nacht der Bestien“ ist nur eine von drei existierenden Novels zu „Blood the Last Vampire“. Die zweite ist „The blood Which Invites the Darkness“ und die dritte „A Tragic Dream in Shanghai“, welche beide von Junichi Fujisaku verfasst wurden. Die letzten zwei Novels dieser Trilogie erschienen nicht in Deutschland, aber alle drei Bücher basieren auf der Grundlage des gleichnamigen Anime.
Zudem erschien zu „Blood“ ein PSP & PS2 Spiel und ein Manga – „Blood: The Last Vampire 2000“
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
24.10.2010
Mamoru Oshii, Panini, Kadokawa Shoten Publishing Co., Ltd.


X