Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Während der Frankfurter Buchmesse 2017 haben wir ein ausführliches Interview mit zwei Mitgliedern des Teams hinter der Deutschen Cosplay-Meisterschaft (DCM), Yasmin Hofmann Estevez und Björn Sandner, führen können. Was ist die DCM und was hebt sie von anderen Wettbewerben ab? Erfahrt es hier!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hauptfach Liebe

Himitsu no Yoasobi (ヒミツの夜遊び)
 

Dass Liebe nicht einfach ist, weiß bekanntlich jeder. Doch noch schwieriger wird es unter Männern, vor allem, wenn einer von beiden zu schüchtern ist.

Inhalt

Shogo und Retsu sind beide schon lange befreundet. Als Shogo zum Präsidenten des Schülerrates gewählt wurde, bemühte sich Retsu darum, Protokollführer zu werden, um weiterhin an seiner Seite zu sein.

Vor kurzem erst bemerkte der Präsident die Blicke, die ihm Retsu immer wieder zuwirft. Shogo weiß, dass er in ihn verliebt ist und erlaubt sich ab und an kleine Spielchen mit ihm, indem er ihn immer wieder total verlegen macht und gedanklich aus der Bahn wirft. Je mehr Shogo seine Spielchen mit ihm treibt, fragt er sich umso öfter was seine Gefühle sind. Irgendwie ist ihm Retsu zu forsch und er versucht ihn aus der Reserve zu locken. Es dauert ein Weilchen, doch dann schafft es Retsu von sich aus, ihm seine Gefühle zu offenbaren und der erste Kuss folgt.

Dies ist nun drei Wochen her und seitdem ist nichts mehr zwischen ihnen geschehen, dabei wünscht sich Shogo doch nur, dass Retsu etwas offener und aktiver wird. Da nun schon so lange nichts geschehen ist, bringt er sie dauernd in Situationen, wo sie zusammen und alleine sind. Um Retsu etwas anzustacheln, zieht er sich vor ihm aus und lässt ihn zusehen, wie ein Hündchen, während er selbst an sich sehr aktiv vorangeht. Sein Plan scheint aufzugehen, Retsu wird ganz verrückt nach dem Verlangen, Shogo für sich zu haben und geht in die Offensive.

Da Shogo nach dem Schuljahr zu studieren beginnt und sein Vater ihn oft einsam zu Hause vorgefunden hat, arrangiert er ein Omiai. Doch dieses bringt die Gefühle seines Partners stark durcheinander. Um ihm zu beweisen, dass er nur Interesse an Retsu hat, nimmt er ihn mit zu seinem Vater und sagt das Omiai offiziell ab. Bevor Shogo nun studieren geht, will er Retsu seinen größten Wunsch erfüllen…

Details

„Hauptfach Liebe“ ist ein weiterer Manga des Shonen-Ai-Genres von Rie Honjoh. Zuvor erschienen bereits bei Tokyopop „Schlimme Finger“, „Sexperimente“ und „Sexperimente: Future“.

Autor:
Lektor: Caroline Groß
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
22.12.2010
Rie Honjoh, Tokyopop, Houbansha Co., Ltd


X