Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns einmal den Roman "Brüste und Eier" von Mieko Kawakami genauer angeschaut und für euch rezensiert...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Love Hina Again

ラブひなAgain
 

Mit „Love Hina Again“ bringt uns Anime Virtual die dreiteilige OVA ins Haus. Hier wird sich zeigen, ob Keitaro und Naru doch noch zusammenkommen.

Inhalt

Es ist Semesteranfang an der Tôdai. Keitaro, Naru sowie Mutsumi gehen zusammen auf die Einführungsfeier. Keitaro ist voller Freude und dreht total durch.

Naru befördert ihn mit einem Schlag auf die Spitze eines Hauses, doch dieselbe löst sich und fällt hinab. Drunter liegt Keitaro und hat nun ein gebrochenes Bein. Den Anfang des Semesters hat er verpasst und nun macht er sich mit Seta-San auf den Weg nach Südamerika, da er meint, den Anschluss an das verlorene Semester nicht mehr zu bekommen. Keitaro verabschiedet sich bei Naru, sie bleibt in Tränen getränkt zurück. Zu alledem bekommt die ehemalige Hinata-Pension nun einen Zuwachs. Kanako taucht auf, die Schwester von Keitaro, und versucht, die Bewohner gegeneinander auszuspielen. Letztendlich stellt sich heraus, dass Kanako mit dem Hinata Einiges vorhat. Sie baut es wieder zu einer Pension aus und die Bewohner sind geschockt. Damit sie hier wohnen bleiben dürfen, müssen sie hart arbeiten. Es scheint, als gäben sie auf, doch die Hoffnung, dass Keitaro zurückkommt, ist groß. Somit schöpfen sie wieder neuen Mut. Der Kampf gegen Kanako wird hart, doch aufgeben werden sie nicht mehr. Zu ihrem Glück taucht Keitaro doch noch auf. Doch was hat er da in der Tasche? Eine kleines Geschenk für Naru, wie sich raustellt. Doch wieso gibt Kanako dieses Geschenk nicht mehr her, als sie es in die Finger bekommt? Zudem macht sich Kanako die geheimnisvolle kraft des alten Gebäudes hinter dem Hinata Ryokan zunutze, von der die anderen bis eben noch keine Ahnung hatten. Sie versucht, Keitaro an sich zu binden, doch Keitaro interessiert sich nur für Naru. Schafft er es, den Bann zu brechen und Naru sein Geschenk zu geben?

Details

Zu Love Hina gibt es eine neunteilige DVD-Reihe, sowie eine 14-bändige Mangasammlung und zwei Novels. Weitere Werke von Ken Akamatsu sind „A.i. Love you“ und "Magister Negi Magi". Letzteres erschien auch hierzulande auf DVD, sowie eine neue Version unter dem Namen „Negima!?“.
Autor:
Lektor: Liane Awizio
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
25.12.2010
XEBEC, Ken Akamatsu, TV Tokyo Yumiko


X