Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Süße Versuchung

Haitoku wa Netsuku Afuredasu (背徳は熱く溢れ出す)
 

Eine Frau zwischen zwei Männern, zwischen zwei äußerst gut aussehenden Männern, die darüber hinaus noch Zwillinge sind. Da fällt es nicht schwer zu verstehen, warum Anna sich einfach nicht entscheiden kann…

Inhalt

Anna Sagano arbeitet für eine Zeitung als Süßspeisenkritikerin und lernt eines Tages den überaus begabten Patissier Toranosuke Fushimi kennen. Sogleich verliebt sie sich in den aufgeschlossenen und passionierten Zuckerbäcker, welcher Anna mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt. Alles wäre so einfach, wenn sie es endlich schaffen würde, ihrem Schwarm ihre Liebe zu gestehen.

Doch Toranosukes Zwillingsbruder Ryunosuke macht ihr einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Er ist nämlich Annas Zahnarzt und liebt es, die junge Kritikerin zu necken und auf die Palme zu bringen. Als er Anna jedoch eines Tages während einer Behandlung küsst und Toranosuke dies zu allem Überfluss auch noch mit ansieht, gesteht Anna ihm endlich ihre Gefühle.

Das junge Glück währt jedoch nicht lange, denn Anna wird zunehmend klar, dass sie nicht nur den jungen Patissier, sondern auch dessen mindestens ebenso gut aussehenden Bruder liebt. Doch auch dieses Problem überwinden die drei Verliebten geschickt und Anna geht mit den beiden schließlich eine Dreierbeziehung ein. Anna fürchtet sich derweil immer mehr davor, die beiden zu verlieren und die Beziehung der Drei ist alles andere als einfach. So wird Anna wiederholt von Arbeitskollegen Toranosukes oder anderen Außenstehenden beleidigt, da diese denken, sie würde den stillen und gutmütigen Toranosuke mit dessen eigenem Bruder betrügen. Die beiden Zwillingsbrüder schaffen es jedoch zum Glück immer wieder, Missverständnisse aufzuklären und krönen diesen Triumph mit einer Nacht im gemeinsamen Bett.

Neben der Geschichte über Anna und ihre Beziehung zu den beiden Brüdern sind auch zwei weitere Kurzgeschichten im Manga enthalten, welche jede für sich eine ganz eigene Liebesstory zu erzählen haben. Sei es die verhaltene und von Zweifeln geprägte Beziehung zwischen zwei Arbeitskollegen oder die Liebe einer Frau zu einem Italiener, welcher sie in der Vergangenheit betrogen hat: Immer geht es um die heiße Liebe zwischen zwei Menschen, welche sich füreinander verbiegen und Zweifel umgehen, nur um schließlich zusammen glücklich zu werden.

Details

„Süße Versuchung“ ist ein Manga von Mio Ayukawa, einer in Deutschland noch recht unbekannten Mangaka. Veröffentlicht wurde der Oneshot mit insgesamt drei Kurzgeschichten in Deutschland bei Carlsen Manga. Durchaus berechtigt ist dabei die Altersfreigabe ab 16, da es in Ayukawas Werk an einigen Stellen hoch her geht. Der Zeichenstil erscheint sehr sauber und detailliert, während sich die Handlungen zu großen Teilen mehr um die körperliche Liebe zwischen den Protagonisten dreht.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
05.01.2011
Mio Ayukawa, Carlsen, Shogakukan


X